2007 Januar - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Januar 2007


Archiv für Januar 2007

Dienstag, 30. Januar 2007

Bis hierher hat der Herr geholfen

Eben-Eser – das war ein Moment, an dem Samuel zurückblickte auf die Hilfe des Herrn! Ein Gedenkstein, der daran erinnern sollte, dass die Hilfe von dem Herrn kommt. Gibt es bei uns diese “Eben-Eser”, an denen wir einmal dankbar zurückblicken auf die Zeit, die hinter uns liegt und mit Samuel sagen können: Bis hierher hat […]

Dienstag, 30. Januar 2007

Kein besserer Platz

Es gibt wunderschöne und gesegnete Plätze auf dieser Erde — geschaffene und geistige Plätze. Der Herr schenkt uns diese Plätze. Der Platz der Ehefrau an der Seite ihres Mannes. Der Platz des Kindes im Elternhaus, in dem es die Liebe der Eltern spürt. Der Platz der Großmutter inmitten ihrer Enkelschar. Aber auch geschaffene Plätze, an […]

Sonntag, 28. Januar 2007

Fragen zum Bibellesen

Wenn wir morgens aus dem Haus gehen, fehlt uns oft die Zeit für intensives Bibelstudium. Vielleicht können wir in der beschränkten Zeit kein tiefgründiges Bibelstudium machen, doch sollten wir dennoch über das Gelesene “nachsinnen”, wie die Bibel es sagt, und die Bibel nicht oberflächlich lesen. In meiner Jugend hat mir mein Vater eine gute Hilfe […]

Mittwoch, 24. Januar 2007

Beruf und Studium – SCHAFF ICH!

Dieser Werbetext hängt zur Zeit an vielen Stellen in Frankfurt. Es wird für die Weiterbildung neben dem Beruf bei AKAD.de geworben. Der Mensch sagt: SCHAFF ICH! Was für eine Anmaßung, oder nicht? Der Mensch meint, er schafft es, und denkt nicht daran, dass Gott das Gelingen schenkt. Und in vielen Fällen will er auch gar […]

Montag, 22. Januar 2007

Straßenschilder in Gottes Wort

Ohne Straßenschilder gäbe es ein heilloses Durcheinander im Straßenverkehr. Wie wichtig sie sind, ist für jeden einleuchtend. Auf dem Glaubensweg wüssten wir uns auch nicht richtig zu verhalten, wenn Gott uns nicht ebenso “Straßenschilder” aufgestellt hätte. Das hat er getan durch sein Wort. Darin gibt es Gebots-, Verbots-, Warn- und Hinweisschilder. Es gibt einen Vers […]

Donnerstag, 18. Januar 2007

Sturmwarnung!

Heute und morgen soll ein heftiger Sturm über Deutschland hinwegfegen, mit einer Stärke, die für europäische Verhältnisse über dem “Normalmaß” liegt. Die Behörden warnen ausdrücklich vor dem Aufenthalt im Freien und halten diesen für lebensgefährlich! Es wird eine Zeit kommen, da bricht ein anderer Sturm los über die ganze Welt! Wir wissen nicht, wann er […]

Dienstag, 16. Januar 2007

Bewahre dein Herz!

Du machst wie Hiob einen Bund mit deinen Augen (Hiob 31,1) und versuchst, jeden bösen Gedanken sofort auszulöschen, und doch lässt du deine Blicke in schädliche Richtung schweifen und wirst gefangen genommen von unreinen Gedanken. Dann fehlt dir das Entscheidende: Die Entscheidung im Herzen für ein Leben in Reinheit mit und für den HERRN! Im […]

Montag, 15. Januar 2007

Fand die Lüge Rahabs die Zustimmung Gottes?

In Epheser 4,25 lesen wir: “Deshalb legt die Lüge ab und redet Wahrheit, ein jeder mit seinem Nächsten.” Das ist das Gebot Gottes. Und doch könnte man meinen, dass Gott seine Zustimmung gab zu der Lüge Rahabs in Josua 2,4-5). Durch diese Lüge brachte sie sich selbst in Lebesgefahr und rettete den Spionen aus dem […]

Freitag, 12. Januar 2007

Wochenwechsel

Wieder einmal neigt sich eine Woche dem Ende zu. Ich sitze gerade in der S-Bahn, die überfüllt ist von Reisenden, die sich auf die freien Tage freuen. Jeder hat andere Pläne. Was habe ich für Pläne? Wie teile ich mir die freie Zeit ein? Frage ich den Herrn danach, oder mache ich mir Pläne für […]

Dienstag, 9. Januar 2007

Die Kopfbedeckung für die gläubige Frau – wann ist sie nötig?

Bezüglich dieser Frage gibt es die verschiedensten Meinungen. Gerne würde ich Eure Gedanken und Auslegungen dazu erfahren. Ich denke, dass eine Frau beim Gebet und bei öffentlichem Lehren eine Kopfbedeckung tragen sollte. Ist in 1. Korinther 11 nur das öffentliche Gebet und Weissagen gemeint? Sollte die Frau nicht auch beim persönlichen Gebet eine Kopfbedeckung tragen? […]