2009 Oktober - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Oktober 2009


Archiv für Oktober 2009

Samstag, 31. Oktober 2009

Weltspartag

“Der Weltspartag findet alljährlich an einem Tag in der letzten Oktoberwoche statt. Dieser Tag wurde auf dem 1. Internationalen Sparkassenkongress (Weltvereinigung der Sparkassen) im Oktober 1924 in Mailand von Vertretern aus 29 Ländern beschlossen, um den Gedanken des Sparens weltweit im Bewusstsein zu halten und auf die Bedeutung für die Volkswirtschaft und den Einzelnen hinzuweisen.”   Auch die Bibel […]

Freitag, 30. Oktober 2009

Großer Gott

“Wir brauchen keinen großen Glauben, sondern einen Glauben an einen großen Gott” Hudson Taylor (1832 – 1905) Natürlich sucht Gott bei uns Glauben und der Herr Jesus freute sich über einen großen Glauben (Matthäus 8 Vers 10), was aber Hudson Taylor sicherlich meinte ist, dass wir mit einem großen, allmächtigen Gott rechnen dürfen – in jeder Lage. […]

Montag, 26. Oktober 2009

Auf dem Tisch oder auf den Stühlen

“Für ein gutes Tischgespräch kommt es nicht so sehr darauf an, was sich auf dem Tisch, sondern was sich auf den Stühlen befindet”, sagte einmal ein Schauspieler. Keine Ahnung, was diesen Mann zu diesem Ausspruch bewegt hat. Aber ich hoffe, dass der Inhalt auch für uns Christen wahr ist. Es kommt nicht auf das luxuriöse […]

Samstag, 24. Oktober 2009

DANKE

“Herr, wie kann ich danken Dir für Golgatha? Will Dich lieben durch mein Leben, Halleluja!” Wie können wir dem Herr Jesus mehr für das danken, was am Kreuz auf Golgatha für uns getan hat, als durch ein Leben, was Ihn ehrt.

Freitag, 23. Oktober 2009

Alles und nichts

Außer mir könnt ihr nichts tun. So sagt der Herr Jesus in Johannes 15 Vers 5. So ist es tatsächlich. Wollen wir etwas für den Herrn tun, wollen wir Frucht bringen (das ist das Thema dieser Verse in Johannes 15), dann geht das nicht ohne die ständige Verbindung zu ihm. Alles vermag ich in dem, […]

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Meine Liebe zu Ihm

Wie zeige ich Ihm meine Liebe? “Wenn ihr mich liebt, so haltet meine Gebote.” (Joh 14,15) “Wer meine Gebote hat und sie hält, der ist es, der mich liebt.” (Joh 14,21) “Wenn jemand mich liebt, so wird er mein Wort halten.” (Joh 14,23) Ein englisches, christliches Lied hat den folgenden Refrain: How can I show […]

Montag, 19. Oktober 2009

Vorurteile

“Vorurteile sterben ganz langsam, und man kann nie sicher sein, daß sie wirklich tot sind”, sagte einmal ein französischer Schriftsteller. Ist das nicht auch für uns Christen eine Gefahr? Wir haben schon viel Gutes über jemand gehört, oder vielleicht eher Schlechtes. Und er kann dann noch so viel Gutes dann tun – er bleibt vielleicht […]

Samstag, 17. Oktober 2009

Der erst Schnee ist da

In Europa hat es den ersten Schnee und Frost gegeben. Nicht alle sind erfreut darüber, denn: Was des einen Leid, ist des anderen Freud. Kinder freuen sich über die weiße Pracht, in der sie spielen und herumtoben können. Autofahrer ärgern sich über die Behinderung. Andere, die wärmeres Wetter für Tätigkeiten im Freien brauchen, blicken mit Sorge auf das Thermometer […]

Freitag, 16. Oktober 2009

Brücken bauen

Brücken werden gebaut und abgerissen. Deutschland und Dänemark haben sich über den Bau einer 19 km langen Brücke über den Fehmarnbelt geeinigt. Die künftige Brücke wird besonders lang sein: 19 km. Geschätze Baukosten: 5,6 Milliarden EUR. 7 Jahre soll daran gebaut werden. Brücken bauen – auch für Christen ein interessantes Thema! Brücken bauen – wir […]

Montag, 12. Oktober 2009

Gehorchen ist besser als Schlachtopfer

To obey is better then sacrifice To obey is better than sacrifice I don’t need your money I want your life And I hear you say that I’m coming back soon But you act like I’ll never return Well you speak of grace and my love so sweet How you thrive on milk, but reject […]