2010 Februar - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Februar 2010


Archiv für Februar 2010

Samstag, 27. Februar 2010

Vergiss es nicht!

“Vergiss es nicht!” 5.Mose 25 Vers 19 b) Solche Ermahnung haben wir manches mal nötig. Unser Gott vergisst (uns) nie: “Werden nicht fünf Sperlinge um zwei Pfennig verkauft? Und nicht einer von ihnen ist vor Gott vergessen. Aber selbst die Haare eures Hauptes sind alle gezählt. So fürchtet euch nun nicht; ihr seid vorzüglicher als viele Sperlinge.” Lukas […]

Freitag, 26. Februar 2010

Um es zu tun

„Dieses Buch des Gesetzes soll nicht von deinem Munde weichen, und du sollst darüber sinnen Tag und Nacht, damit du darauf achtest, zu tun nach allem was darin geschrieben ist.“ Josua 1 Vers 8 Der HERR fordert Josua in Josua 1 auf, stark und mutig zu sein und auf das Gesetz zu achten. Diese Aufforderung […]

Montag, 22. Februar 2010

Sklave

“Frei sein, heißt wählen können, wessen Sklave man sein will”, hat eine französische Schauspielerin einnmal gesagt. Ich weiß nicht, ob sie praktizierende Christin ist. Ich weiß aber, dass sie recht hat. Denn Sklave ist jeder Mensch. Entweder Sklave der Sünde und von Satan, oder Sklave Jesu Christi. Das sagen Bibelverse wie: “Wisst ihr nicht, dass, […]

Samstag, 20. Februar 2010

Endstation Tod? oder Fortsetzung folgt…

Als ich heute einem älterem Herrn ein Traktat mit dem o.g. Titel übereichte, wollte er es mir mit der Bemerkung “Brauch ich nicht, ich bin doch schon halbtot!” zurückgeben. Auf meine Antwort “Dann sollten Sie es erst recht lesen.” steckte er es lächelnd ein. Ich wünsche, dass er es auch gelesen hat. Fortsetzung folgt … […]

Freitag, 19. Februar 2010

Nur EIN Sportler bekommt Gold

Übersprudelnde Freude bei den einen, Enttäuschung bei den anderen. Diese Bild sieht man dieser Tage häufig bei den Olympischen Spielen in Vancouver. Die Goldmedaille kann nur einer gewinnen, der Zweite erhält nur eine Silbermedaille, und der Vierte schon gar nichts mehr. Anders bei uns Christen. Da gibt es keinen Sieg aufkosten eines anderen Christen, der […]

Mittwoch, 17. Februar 2010

Keiner litt Mangel

In Apostelgeschichte 4 lesen wir von der Anfangszeit der Christenheit. Auffallend ist, dass keiner der Gläubigen damals Mangel litt: “Denn es war auch keiner bedürftig unter ihnen.” Aber woran lag das? Waren sie einfach alle so reich? Den Grund für die Mangellosigkeit aller lesen wir zwei Verse später: “Denn so viele Besitzer von Äckern oder […]

Dienstag, 16. Februar 2010

Christ sein in der Wohlstandsgesellschaft

Wir leben in Deutschland in einer Wohlstandsgesellschaft und wir dürfen sicher dankbar dafür sein. Aber als Christ Wohlstand zu haben birgt Gefahren. Nicht umsonst wird in der Bibel wiederholt vor dem Reichtum gewarnt. Nicht wenige Christen sind erstaunt und traurig darüber, dass wir heute nicht mehr solche erstaunlichen Glaubenserfahrungen machen wie viele Gläubige noch im […]

Samstag, 13. Februar 2010

Freude

Karneval – auf Befehl fröhlich sein, feiern, Spaß haben. Christen haben einen wirklichen Grund zur Freude. Nicht zu einer bestimmten Jahreszeit, sondern immer: “Freut euch in dem Herrn allezeit! Wiederum will ich sagen: Freut Euch!” Philipper 4 Vers 4

Freitag, 12. Februar 2010

Die Kassiererin hat’s nicht gemerkt!

Wem ist es nicht schon einmal passiert: An der Kasse wird eine Ware übersehen, vielleicht bleibt sie unbemerkt im Wagen oder hat sich in einer anderen Ware „versteckt“ und geht so, ohne abgerechnet zu werden, an der Kassiererin vorbei… Glückwunsch! Jeder muss mal Glück haben! Wir freuen uns vielleicht über das unverhoffte „Schnäppchen“. Oder doch […]

Mittwoch, 10. Februar 2010

Nicht befördert worden?

In vielen Unternehmen wird in diesen Tagen wieder befördert – oder eben nicht befördert. Vielleicht auch bei deinem Arbeitgeber und du gehörtest dieses Mal (wieder) nicht zu dem Kreis der Beförderten. Hat mal wieder keiner deine Leistungen gebührend gewürdigt? Du hättest es doch wirklich längst verdient! Andere, die natürlich bei weitem nicht so gut sind […]