2010 Mai - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Mai 2010


Archiv für Mai 2010

Samstag, 29. Mai 2010

K und T-Frage geklärt

Jetzt steht es fest. Knapp zwei Wochen vor Beginn der Fuusball-WM in Südafrika steht fest, wer Kapitän und 1. Torwart der deutschen Fussballnationalmannschaft ist. Der Trainer hatte verschiedene Kriterien. Er hat die Spieler genau beobachtet und dann entschieden. Im 1.Timotheusbrief 3 und im Titusbrief 2 werden verschiedene Merkmale für verschiedene Aufgaben und Personengruppen aufgeführt. Nicht, […]

Freitag, 28. Mai 2010

Seid!

“Worte sind wie Laub – wo sie im Übermaß sind, findet man selten Früchte darunter”, sagte einmal ein englischer Schriftsteller und Satiriker. Stimmt das nicht mit unserer Lebenserfahrung überein? Wenn übermäßig viel geredet wird, steckt zuweilen wenig Wirklichkeit dahinter. Uns wird nicht so sehr gesagt: Redet über Heiligkeit, sondern: “Seid heilig!” (1. Pet 1,6). Uns […]

Mittwoch, 26. Mai 2010

Stütze dich… worauf?

Ich will erstmal Abitur machen. Dann studiere ich Maschinenbau und hänge mich voll rein – ich bin ja nicht dumm. Ich werde dann schon einen super Job bekommen, bei Mercedes-Benz, BMW oder Audi – ich mache ja keine halben Sachen. Wenn schon, denn schon. Ich will zum Branchenprimus oder zumindest nah dran, dass ist das […]

Samstag, 22. Mai 2010

habe ich dir (dich) nicht

“Habe ich dir nicht geboten: Sei stark und mutig?” Josua 1 Vers 9 “Gehe hin in dieser deiner Kraft und rette Israel aus der Hand Midians. Habe ich dich nicht gesandt?” Richter 6 Vers 14 Was wie ein Befehl klingt, ist eine große Ermunterung für Josua und Gideon. HABE ICH: Der große Gott hatte gesprochen, […]

Mittwoch, 19. Mai 2010

Die WM startet bald – Meisterschaft als Ziel

Wenn im Juni die Fußball-WM startet, dann muss jeder Titelanwärter wieder alles geben, jeder Spieler des Teams, ansonsten wird es nichts mit der Weltmeisterschaft. Die “Meisterschaft” liegt auch für Dich noch vor Dir. Hast Du das Ziel fest vor Augen? Oder ruhst Du Dich auf Zwischenerfolgen aus und schaust nicht mehr auf das Ziel und […]

Montag, 17. Mai 2010

Motivierende Zukunft

“Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft”, sagte einmal Salvador Dali (1904-1989), spanischer surrealistischer Maler. Für einen Christen kann das positiv und negativ sein. Wir sollen die Realität nicht fliehen, indem wir uns in die Zukunft versetzen. Wir sollen uns auch nicht auf der Zukunft ausruhen, wenn wir uns bekehrt haben und wissen, dass […]

Samstag, 15. Mai 2010

Zeit

“Ist es Zeit, Silber zu nehmen und Kleider zu nehmen und Olivenbäume und Weinberge und Kleinvieh und Rinder und Knechte und Mägde?” 2.Könige 5 Vers 26 “Dieses Volk spricht: Die Zeit ist nicht gekommen, die Zeit, dass das Haus des HERRN gebaut werde.” Und das Wort des HERRN erging…:Ist es für euch selbst Zeit, in […]

Freitag, 14. Mai 2010

Gemeinschaft mit Gott, dem Vater, und Christus, dem Sohn

Folgende Gedanken des Bruders John Nelson Darby möchte ich hier einmal wiedergeben, weil sie meines Erachtens sehr kostbar sind und wichtig für unser tägliches Leben. Es lohnt sich, sie zu lesen, auch wenn der Text etwas länger ist!  „Das Verweilen des Herzens in der Nähe Gottes und die Gemeinschaft mit Ihm sind das einzige Mittel […]

Dienstag, 11. Mai 2010

Wasser predigen und Wein trinken

“Die Welt ist voll von Menschen, die Wasser predigen und Wein trinken”, sagte einmal ein italienischer Schriftsteller. Ist das nicht auch eine Gefahr in unserem Leben? Man kann ein enges Herz für andere und ein weites für sich selbst haben. Besser ist es, ein weites Herz für andere zu bewahren, während man sich selbst gegenüber […]

Samstag, 8. Mai 2010

Wenn der Herr will und wir leben

“Wenn der Herr will und wir leben, so werden wir auch dieses oder jenes tun.” Jakobus 4 Vers 15 Wir müssen und sollen in unserem Leben Pläne machen. Aber immer sollten wir dabei im Hinterkopf haben: “wenn der Herr will”. Außerdem steht unser Leben/unsere Zeit nicht in unserer Hand. Wissen wir, ob wir morgen noch […]