2010 Juli - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Juli 2010


Archiv für Juli 2010

Samstag, 31. Juli 2010

Mit dem Herzen daheim

Nehemia war weit weg von seiner Heimat, aber trotzdem lag ihm diese sehr am Herzen. Als er eine schlechte Nachricht von zuhause hörte, berührte es ihn tief. Das erste, was er tat: “Als ich diese Worte hörte, betet ich vor dem Gott des Himmels.” Nehemia 1 Vers 4 Egal wo wir gerade sind, diese Möglichkeit […]

Freitag, 30. Juli 2010

Trauer in Duisburg

Immer noch hören wir in den Medien von der Katastrophe in Duisburg. Menschen kommen täglich in den Tunnel, um zu trauern, vereint in der Fassungslosigkeit stehen sie meist stumm dort und schauen vor sich hin. Wie Schafe, die keinen Hirten haben… Es ist schmerzhaft zu sehen, wie der natürliche Mensch keine Hoffnung hat. Der Tod […]

Donnerstag, 29. Juli 2010

Blog der Ermunterung!

“Deshalb ermuntert einander und erbauet einer den anderen, wie ihr auch tut.” (1. Thessalonicher 5,11) Wir wollen uns alle bemühen, durch diesen Blog uns gegenseitig zu ermuntern und eine Hilfe zu sein. Dieser Vers steht auch als “Motto” auf der Startseite.

Mittwoch, 28. Juli 2010

Thema: Duisburg

Liebe Leser, der Artikel “Duisburg” wurde gelöscht, da er missverstanden wurde und zu nicht hilfreicher Diskussion Anlass gab. Leider wurde bei der Dikussion der biblische Weg, miteinander umzugehen, von manchen nicht beachtet. Ein Blog ist öffentlich und es kann öffentlich diskutiert werden. Aber ist es gibt Fälle, da ist der bessere Weg der des privaten Austauschs, zumindest […]

Samstag, 24. Juli 2010

Manchmal verlieren wir…

“Manchmal verlieren wir und manchmal gewinnen die Anderen.” Was von einem Fussballspieler einfach nur dumm ausgedrückt wurde, ist aber eine Sache der Perspektive. Sehe ich mich als Verlierer oder die Anderen als Gewinner? Wenn man das Buch Hiob liest, fällt einem auch ein Wechsel der Perspektive auf. Zunächst nimmt Hiob die Dinge (Verlust des gesamten […]

Freitag, 23. Juli 2010

Endstation Ablage?

Wer kennt es nicht – Rechnungen, Briefe, Bescheide, Steuerbescheinigungen, Anfragen usw.  landen jährlich zuhauf in unseren Briefkästen. Vielleicht liegen sie dann noch tage- oder wochenlang in irgendwelchen „Posteingangskörben“ oder einfach auf dem Schreibtisch bis wir sie dann im Ordner archivieren. Jedenfalls sind sie dann jederzeit wieder hervorholbar und nachvollziehbar. Gut, dass Gott so nicht mit unserer […]

Mittwoch, 21. Juli 2010

Der Herr kennt meinen Kontostand

In Markus 12 lesen wir von der Begebenheit, dass der Herr Jesus im Tempel dem Schatzkasten gegenüber saß und sah, wie die Witwe ihren ganzen Lebensunterhalt einlegte. Er kannte den “Kontostand” jedes Menschen, der dort etwas einlegte. Sein Urteil über die Witwe ist bemerkenswert: “Wahrlich, ich sage euch: Diese arme Witwe hat mehr eingelegt als […]

Samstag, 17. Juli 2010

klein in deinen Augen

“Ist es nicht also, als du klein warst in deinen Augen…?” 1.Samuel 15 Vers 17 Als Saul zum König gesalbt werden sollte, da versteckte er sich. Aber jetzt, nach einigen Siegen, war er mächtig. Das Ergebnis war Eigensinn. Gott belohnt es, wenn wir “klein sind in unseren Augen” und Ihm gehorchen. Aber wenn wir dann […]

Freitag, 16. Juli 2010

Licht und Liebe

Liebe und Wahrheit (oder Licht) – beides sind Attribute Gottes. Für uns Menschen ist es manchmal schwierig, das eine mit dem anderen zu vereinbaren. Gott ist beides absolut, Er ist Liebe (1. Johannes 4,8.16) und Er ist die Wahrheit (z.B. Johannes 14,6) und Licht (1. Johannes 1,5). Im Charakter von Licht und Liebe ist der […]

Mittwoch, 14. Juli 2010

Starthilfe

Du bist jung und möchtest beginnen, die Bibel intensiv zu lesen? Oder Du hast Dich erst vor kurzer Zeit bekehrt und willst nun Gottes Wort studieren? Oder Dein Bibellesen ist eingeschlafen und Du willst einen neuen Anfang machen? Da fragst Du Dich vielleicht: Wie macht man das? Es gibt sicher mehrere und auch viele gute […]