2011 Januar - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Januar 2011


Archiv für Januar 2011

Montag, 31. Januar 2011

Maschinen oder Menschen?

“Wir sind schon ein merkwürdiges Volk, wenn wir mit Freude Maschinen bedienen, aber jedes Lächeln gefriert, wenn es sich um die Bedienung von Menschen handelt”, sagte einmal der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog. Wie ist das mit uns: Wie gehen wir auf unsere Mitmenschen zu? Sind wir immer freundlich und einladend, oder eher ablehnend und abweisend? […]

Samstag, 29. Januar 2011

Wolkensäule

Wolkensäule Leuchtend zieht die Wolkensäule Durch die Wüste mir voran, Wo ich gehe, wo ich weile, Nimm Du, Herr, Dich meiner an. Darum trau ich Deiner Gnade, Dass sie mich zum Ziele bringt, Wo mein Herz nach kurzem Pfade Dir ein ewges Loblied singt.

Freitag, 28. Januar 2011

Wo und wie finde ich Trost?

Gestern ist die Leiche des im September vergangenen Jahres in Nordrhein-Westfalen entführten 10-jährigen Mirco gefunden worden. Die Eltern des Jungen hatten den Entführer sogar per Videobotschaft inständig um die Freilassung ihres Sohnes gebeten. Doch jetzt müssen sie die längst befürchtete Botschaft vernehmen, dass ihr Junge, ihr geliebtes Kind, tot ist. Wir können die schier unfassbare Trauer […]

Mittwoch, 26. Januar 2011

Ein einfältiges Auge

“Die Lampe des Leibes ist das Auge; wenn nun dein Auge einfältig ist, so wird dein ganzer Leib licht sein; wenn aber dein Auge böse ist, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß die Finsternis!” (Matthäus 6,22.23) Unser Herz kann in Teilbereichen unseres […]

Montag, 24. Januar 2011

Besitz – Eigentum?

“Die schlimmste Wirkung des Kapitalismus ist, daß man glaubt, alles, was man bezahlen kann, gehöre einem”, sagte der deutsche Schriftsteller Martin Walser einmal. Ist es nicht auch so, dass Christen denken, dass alles das, was sie besitzen, ihnen gehört? Dabei gehören wir mit allem, was wir besitzen, Gott. Er hat uns das, was wir in […]

Samstag, 22. Januar 2011

Entscheidungen

In der Bibel lesen wir von vielen Entscheidungen, die zu treffen waren. “Erwählet euch heute, wem ihr dienen wollt…Ich aber und mein Haus, wir wollen dem HERRN dienen!” Josua 24 Vers 15 “Wähle dir!…Mir ist sehr Angst! Möge ich doch in die Hand des HERRN fallen, denn seine Erbarmungen sind sehr groß; aber in die […]

Freitag, 21. Januar 2011

Die Botschaft des Universums

Kürzlich las ich im Büro einer Kollegin an der Wand auf einem Zettel: „Es gibt eine Theorie, die besagt: Wenn jemals irgendjemand genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. Es gibt eine andere Theorie, nach […]

Donnerstag, 20. Januar 2011

Verändert in sein Ebenbild

Der aufrichtige Wunsch vieler Christen ist, dem Herrn Jesus immer ähnlicher zu werden. Doch wie geschieht das? Wie kann uns das gelingen? Ich habe den Eindruck, dass manche Christen – und darin schließe ich mich ein – oft viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt sind. Wir kennen die Maßstäbe Gottes und versuchen, ihnen zu […]

Montag, 17. Januar 2011

Gewohnheiten

“Nichts ist mächtiger als die Gewohnheit”, sagte wohl Ovid (eigentlich Publius Ovidius Naso) (43 v.Chr.- 18 n.Chr.), ein römischer Dichter. Nun wissen wir, dass es gute Gewohnheiten gibt – zum Beispiel jeden Tag zu beten, die Bibel zu lesen, für den Ehepartner da zu sein, für die Kinder, für die Eltern, für die Geschwister … […]

Samstag, 15. Januar 2011

Er/sie wandelte mit Gott

“Er wandelte mit Gott.” Von zwei Menschen wird das in der Bibel gesagt. “Henoch wandelte mit Gott.” 1. Mose 5 Vers 22 “Noah wandelte mit Gott” 1. Mose 6 Vers 9 Was wird wohl über mich und dich einmal gesagt werden können? Ob es dieses Fazit “Er/sie wandelte mit Gott.” ist?