2011 September - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für September 2011


Archiv für September 2011

Samstag, 10. September 2011

Erdbeben

“Huch – ein Erdbeben. Für einen kurzen Moment hat in Westdeutschland in der Nacht zu Freitag die Erde geruckelt. Das Epizentrum lag in Kleve am Niederrhein. Das Beben der Stärke 4,4 verunsicherte viele Menschen. Etliche riefen bei der Polizei an. Schäden gab es aber nicht.” Hamburger Abendblatt Man wird schon aufgerüttelt, wenn auf einmal die […]

Freitag, 9. September 2011

Fortschritt

Fortschritt wird überall angestrebt. Deswegen ist Stillstand Rückschritt. Das gilt im technischen Bereich und auch im natürlichen Wachstum. Wenn unser Kind plötzlich aufhörte zu wachsen, würden wir uns – zu Recht – große Sorgen machen. Im geistlichen Leben ist das nicht anders. Wachsen wir geistlich noch? Im Gegensatz zu dem natürlichen Wachstum, bei dem irgendwann […]

Donnerstag, 8. September 2011

Vergebliches Zeugnis

Es ist unsere Aufgabe als Christen das Evangelium anderen Menschen weiterzusagen, wir sollen sie sogar überreden (2. Korinther 5 Vers 11). Aber unser Zeugnis ist nur dann Glaubhaft, wenn unser Verhalten auch dem entspricht. Bei Lot war das leider nicht der Fall: „Und Lot ging hinaus und redete zu seinen Schwiegersöhnen, die seine Töchter genommen […]

Dienstag, 6. September 2011

Ein Leben für IHN

Denn keiner von uns lebt sich selbst und keiner stirbt sich selbst. Denn sei es dass wir leben, wir leben dem HERRN.  ( Römer 14 Vers 7 und 8 ) Als Christen sollen wir nicht gedankenlos in den Tag hineinleben, sondern im Bewusstsein, dass wir in einer bösen Welt leben, die von Satan regiert wird. […]

Montag, 5. September 2011

Müßiggang

“Von Arbeit stirbt kein Mensch, aber von Ledig- und Müßiggehen kommen die Leute um Leib und Leben; denn der Mensch ist zum Arbeiten geboren wie der Vogel zum Fliegen”, sagte einmal der deutsche Reformator Martin Luther (1483-1546). Dass er recht hat, wissen wir aus der Geschichte Davids mit Bathseba (2. Samuel 11). Und der Apostel […]

Samstag, 3. September 2011

Licht im Dunkel

“Dein Wort ist Leuchte meinem Fuß und Licht für meinen Pfad.” Psalm 119 Vers 105 Wie gut, dass wir die Bibel, Gottes Wort, als “Taschenlampe” für den nächsten Schritt und als “Scheinwerfer” zum Ausleuchten unseres Weges haben.

Freitag, 2. September 2011

Wie ist unser Weg?

Mehrmals fordert Gott durch den Propheten Haggai den nach Israel aus der Babylonischen Gefangenschaft zurückgekehrten Überrest Israels auf: „Richtet euer Herz auf eure Wege!“  (Haggai 1, 5.7) Er möchte an ihr Herz appellieren, die eigenen Wege zu überdenken. Wie oft tun wir das? Überprüfen wir immer wieder unsere Ziele, Wege, Motive, Wünsche, unsere Lebensausrichtung? Richtet […]

Donnerstag, 1. September 2011

Bei Gott ist nichts unmöglich

Das Wort „unmöglich” gibt es bei Gott nicht. Das Wort steht in seiner Bedeutung über dem menschlichen Verstand und ist eine Definition des Menschen! Die Bibel ist Gottes Wörterbuch und das Wort „unmöglich“ existiert dort nicht! …; denn bei Gott wird kein Ding unmöglich sein (Lukas 1, 37) Der HERR Jesus, das Wort Gottes in […]