2012 Februar - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Februar 2012


Archiv für Februar 2012

Mittwoch, 29. Februar 2012

Schlaf

  Jeder von uns braucht ihn. Unser Körper benötigt diesen Erholungsvorgang. In der Bibel kommt der Schlaf auch oft in übertragener Bedeutung vor und beschreibt damit verschiedene Zustände des Menschen. Neben anderen Bedeutungen ist Schlaf ein Bild geistlicher Trägheit. Die Jünger waren in den entscheidenden Augenblicken bei Seiner Verherrlichung auf dem Berg und im Garten […]

Dienstag, 28. Februar 2012

Die Quaste

In 4. Mose 15 Verse 37 bis 41 gibt Gott die Anweisung, dass alle im Volk Israel eine Quaste mit einer blauen Schnur an den Zipfel ihrer Kleider machen sollten. Als Erinnerung an die Gebote Gottes und  somit auch als Bewahrungsmittel vor dem Sündigen. Wir gläubigen Christen werden nicht dazu aufgefordert eine Quaste oder ähnliches […]

Montag, 27. Februar 2012

Nur ein Messias!

Der bekannte Schauspieler und Oscar-Preisträger Denzel Washington wurde jetzt in einem Interview der FAZ gefragt: "Barack Obama, den Sie vor fünf Jahren im Wahlkampf unterstützten, wurde damals wie ein Messias gefeiert. Nun scheinen viele von ihm enttäuscht zu sein. Sie auch?" Seine Antwort: "Ich würde niemanden einen Messias nennen, außer den Messias selbst. Barack Obama […]

Sonntag, 26. Februar 2012

bevorzugte Plätze

Wo halten wir uns gerne auf? David hatte bevorzugte Plätze: "Eins habe ich von dem HERRN erbeten, nach diesem will ich trachten: zu wohnen im Haus des HERRN alle Tage meines Lebens, um anzuschauen die Lieblichkeiten des HERRN und nach ihm zu forschen in seinem Tempel. Denn er wird mich bergen in seiner Hütte am […]

Samstag, 25. Februar 2012

Glück und Dank

"Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind", sagte einmal ein Philosoph. Wie viel Anlass haben wir Christen, glücklich zu sein über das, was Gott uns in dem Herrn Jesus geschenkt hat: Er hat uns neues Leben geschenkt, Er hat uns den Heiligen Geist gesandt, Er liebt uns, Er hat uns […]

Freitag, 24. Februar 2012

Echter Friede, wahres Glück, echte Ruhe

„Alle Mühe des Menschen ist für seinen Mund, und dennoch wird seine Begierde nicht gestillt.“ Die Bibel, der Prediger, Kapitel 6 Vers 7 Diese Aussage des biblischen Predigers bestätigt sich jeden Tag. Schauen wir uns nur um, so finden wir dies überall. Alles, was der Mensch tut, dient letztlich zu seinem Genuss. Ob er arbeitet, […]

Donnerstag, 23. Februar 2012

Das Leben von Whitney Houston

Als ich anlässlich des überaschenden Todes von Whitney Houston ein kurze Biographie über ihr Leben las, fielen mir ein paar Dinge in ihrem Leben auf, die mich an den "Prediger" Salomo erinnerten. Es liegt mir fern, das Leben der beiden Personen zu vergleichen, denn Salomo, der in Gottes Wort in großen Teilen seines Lebens ein […]

Mittwoch, 22. Februar 2012

Komisch, oder?

Es ist doch wirklich komisch, wie schwer uns der Dienst für Gott fällt und wie energiegeladen wir an die Dinge herangehen, die wir nur für uns selbst tun. Vor einigen Wochen erhielt ich eine E-Mail, die mich sehr nachdenklich gemacht hat. Ein Teil der Mail bestand aus dem folgenden Text. Komisch, dass 100 Euro nach […]

Montag, 20. Februar 2012

Freunde aufgeben?

"Es ist schlimm, erst dann zu merken, dass man keine Freunde hat, wenn man Freunde nötig hat", sagte einmal Plutarchus (um 45- um 125), griech. Schriftsteller & Philosoph. Mich interessiert heute nicht die Seite dessen, der Freunde nötig hat. Sondern meine Seite: Was mache ich, wenn jemand in Not gerät, vielleicht sogar selbstverschuldet? Lasse ich […]

Sonntag, 19. Februar 2012

anpacken

“Wir wollen uns aufmachen und bauen! Und sie stärkten ihre Hände zum Guten.” Nehemia 2 Vers 18 “Wir bauten weiter an der Mauer;…und das Volk hatte Mut zur Arbeit.” Nehemia 3 Vers 38 “Und die Mauer wurde vollendet.” Nehemia 6 Vers 15 In Jerusalem gab es viel zu tun. Die Mauer lag in Schutt und […]