2012 August - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für August 2012


Archiv für August 2012

Mittwoch, 15. August 2012

Wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund

In dem Lukasevangelium 6 Vers 45 steht: "Denn aus der Fülle des Herzens redet sein Mund." Unsere Worte spiegeln das wieder, was in unseren Herzen ist. Worüber reden wir eigentlich den ganzen Tag? Über die Arbeit, Schule, Hobbys, Sport, usw…. Aber ist Christus und das Wort Gottes auch Gegenstand unserer Gespräche? Wenn unser Herz von […]

Montag, 13. August 2012

Liebe zur Menschheit oder Güte für den Einzelnen?

"Ein bißchen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit", schrieb einmal Richard Fedor Leopold Dehmel (1863-1920), ein deutscher Dichter & Schriftsteller. Ist es nicht so, dass wir leicht von unserer Liebe zu "dem" oder "den" Menschen sprechen können, dass uns aber die konkrete Liebeserweisung der Güte an EINEN einzigen Menschen […]

Samstag, 11. August 2012

Du bist des Lebens wahre Quelle

  Du bist des Lebens wahre Quelle sprichst du ein Wort, so wird es Licht. Bist du ein Freund mir hier auf Erden, geh´ ich getrost und irre nicht. Doch ohne dich, geliebter Heiland, brächt´ mir das schönste kein Gewinn.    Gott, lass mich immer Heimweh haben, wenn ich nicht nahe bei dir bin! Gott […]

Montag, 6. August 2012

Glücklich machen

"Geld kann nicht glücklich machen. Mit Geld kann man gestalten und bewegen. Das Glück muss an einer anderen Stelle sein", sagte das Vorstandsmitglied eines großen deutschlandweiten Vertriebsunternehmens. Natürlich – für eine solche Person ist das leicht zu sagen. Aber ist es nicht für uns alle wahr, dass wir so leicht denken, hätten wir doch etwas […]

Samstag, 4. August 2012

Ganz knappe Entscheidung

"Manche verpassen den Himmel um 45cm – die Entfernung zwischen Herz und Kopf." Das stand auf einem Schild an einem Bibelstand.   Warum bekehren sich manche Menschen einfach nicht, obwohl sie so nahe dran sind. Ich weiß nicht, ob es am Kopf oder am Herzen liegt. Auf jeden Fall sind sie nicht bereit, das anzunehmen, […]

Freitag, 3. August 2012

Kennzeichen wahren Glaubens

Ein paar Aussagen eines geschätzten Bibelauslegers zum Glauben: Der Glaube lässt mich erkennen, dass Gott größer ist als meine Sünde, und nicht, dass meine Sünde größer ist als Gott. Die Einfachheit eines Lebens des Glaubens hat Reize, die diejenigen nicht kennen, welche es nie erprobt haben. Eine Schwierigkeit mag eine wirkliche sein; aber nur für […]