2014 April - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für April 2014


Archiv für April 2014

Montag, 28. April 2014

In kleinen Dingen

“Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge”, sagte einmal Wilhelm Busch (1832 – 1908). Wenn man für “Glück” einmal “Freude” einsetzt. Es kommt nicht auf die großen Dinge an, sondern auf die kleinen, die alltäglichen. Wer da seinem Ehepartner oder seinen Mitmenschen gegenüber “aufmerksam” ist, der wird viel […]

Mittwoch, 23. April 2014

Zügle deine Zunge

Jeder Leser wird heute wieder einige Gespräche führen, im Beruf oder unter Brüdern oder in der Ehe und Familie. Darunter sind vielleicht solche, bei denen Meinungsverschiedenheiten ausgetauscht und eine Entscheidung getroffen werden muss. Da brauchen wir diese Erinnerung: “Eine milde Antwort wendet den Grimm ab, aber ein kränkendes Wort erregt den Zorn. … Gelassenheit der […]

Montag, 21. April 2014

Freund haben

“Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein”, sagte einmal Ralph Waldo Emerson (1803-1882), ein US-amerikanischer Schriftsteller. Man braucht also nicht zu erwarten, dass man Freunde bekommt, wenn man dauernd schlecht über andere redet, alles von anderen erwartet und selbst kaum bereit ist, etwas zu geben, zu tun, zu helfen, […]

Freitag, 18. April 2014

Seine Nähe zeigt seinen Willen

„Wenn ihr nun mit dem Christus auferweckt worden seid, so sucht, was droben ist.“ Kolosserbrief, Kapitel 3 Vers 1. “Wir sind auferweckt und haben, was unsere Zuneigungen und unser Ziel anlangt, nicht mehr mit der Welt zu tun, weil wir solche sind, die gestorben sind. Es heißt nicht: „Ihr müsst sterben“, sondern „Ihr seid gestorben“ […]

Donnerstag, 17. April 2014

Darum will ich hoffen

Dies will ich mir zu Herzen nehmen, darum will ich hoffen: Es sind die Gütigkeiten des Herrn, dass wir nicht aufgerieben sind; denn seine Erbarmungen sind nicht zu Ende; sie sind alle Morgen neu, deine Treue ist groß. Der Herr ist mein Teil, sagt meine Seele; darum will ich auf ihn hoffen. Klagelieder 3,21-24 Sich […]

Dienstag, 15. April 2014

Noah

Zurzeit ist der Film “Noah” auf den Kinoleinwänden. Vielleicht hast Du ihn schon gesehen. Ich möchte jetzt keine Filmkritik zu diesem Film schreiben, sondern darüber, was die Geschichte von Noah Dir und mir auch heute noch zu sagen hat. Damals gefiel es Gott überhaupt nicht, was er auf der Erde los war, ja es schmerzte […]

Dienstag, 15. April 2014

Nur eine Hülle

Deinen Körper weisst du sehr wohl zu versorgen, zu verwöhnen und zu pflegen. Nicht nur durch Speise, sondern auch und in vielen Fällen noch viel mehr durch Körperpflege und sportliche Übung. Dein Körper ist dir von Gott geschenkt und du sollst ihn pflegen, keine Frage. Aber übertreibst du auch in diesem Bereich manchmal? Dem Streben […]

Montag, 14. April 2014

Die Seele und der Sonntag

“Wenn deine Seele keinen Sonntag hat, dann verdorrt sie”, sagte einmal Albert Schweitzer (1875 – 1965), deutsch-französischer Arzt und riedensnobelpreisträger 1952. Genießen wenigstens wir Christen noch den ersten Tag der Woche (der seit vielen Jahren in unserer Gesellschaft kein erster Tag mehr ist)? Es ist der Auferstehungstag unseres Herrn. Und Er wünscht, dass wir an […]

Donnerstag, 10. April 2014

Wenn auch nicht sofort

Wenn ich auch gleich nichts fühle von deiner Macht, du führst mich doch zum Ziele auch durch die Nacht: so nimm denn meine Hände und führe mich bis an mein selig Ende und ewiglich! “Wenn ich auch gleich nichts fühle von deiner Macht” – Vielleicht bringen wir unserem Erbarmer schon länger im Gebet eine Not. […]

Dienstag, 8. April 2014

Ehrfurcht vor Gottes Wort

Im Mittelpunkt des 8. Kapitels des Buches Nehemia steht das Buch des Gesetzes – angewandt für uns: das Wort Gottes. Das ganze Volk versammelte sich, um aus dem Buch des Gesetzes zu hören. Schön dabei ist, zu sehen, mit welcher Haltung sie das Wort hörten: “Und Esra öffnete das Buch vor den Augen des ganzen […]