2014 Juni - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Juni 2014


Archiv für Juni 2014

Montag, 30. Juni 2014

Unser Herr kommt!

“Unsere Freiheit wurde durch den Tod des Sohnes Gottes teuer erkauft. Niemand kann uns in neue Fesseln schlagen, denn Gottes Sohn ist auferstanden. Lasst uns der Welt antworten, wenn sie uns furchtsam machen will: Eure Herren vergehen, unser Herr kommt!” Gustav Heinemann (1899-1976)

Samstag, 28. Juni 2014

Der Beißer aus Uruguay

Die WM 2014 ist um eine Geschichte reicher: Den Beißer von Uruguay. Luis Suarez, Stürmerstar der Nationalmannschaft Uruguays, hat im Vorrundenspiel gegen Italien den italienischen Abwehrspieler Giorgio Chiellini gebissen. Nun wurde er für neun Spiele gesperrt. Die WM ist für ihn gelaufen. Gottes Wort, die Bibel, sagt in Galater 6 Vers 7:  “Was ein Mensch sät, […]

Mittwoch, 25. Juni 2014

Vom Zudecken und Vergeben

“Wer Liebe sucht, deckt die Übertretung zu; wer aber eine Sache immer wieder anregt, entzweit Vertraute” (Sprüche 17,9). “Denn ich werde ihren Ungerechtigkeiten gnädig sein, und ihrer Sünden und ihrer Gesetzlosigkeiten werde ich nie mehr gedenken” (Hebräer 8,12). Wenn du deine Sünden Gott bekannt hast, hat Gott sie in die Tiefe des Meeres geworfen, hinter […]

Dienstag, 24. Juni 2014

Gesättigt

Ich aber werde dein Angesicht schauen in Gerechtigkeit, werde gesättigt werden, wenn ich erwache, mit deinem Bild. (Psalm 17,15) David beendet den Psalm 17 mit diesem Vers. Er wollte gerettet werden vor dem Gottlosen, den Menschen dieses Zeitlaufs (V.14). Er wusste, dass er seine Rettung nur findet, wenn er sich nährt mit der guten Nahrung, […]

Montag, 23. Juni 2014

Das Spiel mit dem Feuer

Es ist schon erstaunlich, wie die Menschen fast täglich mit Wahrheiten aus der Bibel “spielen”. Heute las ich in einer Onlinezeitung den Satz: “Die roten Teufel haben Engel auf der Tribüne“. Gemeint waren mit den “roten Teufeln” die Fußballspieler von Belgien, mit den “Engeln” ihre weiblichen Fans auf den Zuschauertribünen. Ein witziges Wortspiel mit Bezug zur […]

Sonntag, 22. Juni 2014

Gerettet

“In den Berchtesgadener Alpen ist der verletzte Höhlenforscher geborgen worden. Die Retter waren mit ihm fast sechs Tage unterwegs. Der 52-Jährige hatte am Pfingstsonntag bei einem Steinschlag in 1000 Metern Tiefe ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten.” http://www.deutschlandfunk.de/hoehlenforscher-rettung-in-den-alpen-geglueckt.1818.de.html?dram:article_id=289548 Die äußerst aufwendige und kostspielige, aber erfolgreiche Rettung des verunglückten Höhlenforschers konnte man allen Medien entnehmen. Dabei wurde mit Superlativen […]

Montag, 16. Juni 2014

Allein mit Ihm auf dem Berg

Und nach sechs Tagen nimmt Jesus den Petrus und Jakobus und Johannes, seinen Bruder, mit und führt sie für sich allein auf einen hohen Berg. (Matthäus 17,1) Drei Jünger nahm der Herr Jesus mit auf diesen Berg, um ihnen dort seine Herrlichkeit zu zeigen. Er nahm Petrus mit, den Jünger, der anpackte, der voranging, der […]

Sonntag, 15. Juni 2014

Sturm

In der letzten Woche gab es einen  heftigen Sturm, der besonders im Ruhrgebiet für erhebliche Schäden gesorgt hat. Insgesamt sind 25% des Baumbestandes beschädigt oder vernichtet. Viele Straßen waren stunden- oder sogar tagelang durch umgestürzte Bäume versperrt. Auch in unserem Leben kann es einmal einen Sturm geben. Auf einmal passiert etwas, was uns den bisherigen […]

Donnerstag, 12. Juni 2014

“Ich kann mir nicht vergeben!”

Hast du vielleicht schon mal einen solchen Gedanken gehabt? Du hast Gott und auch Andere um Vergebung gebeten, aber selber wirst Du nicht damit fertig, dass Du es getan hast? In einem solchen Fall würde ein Psychologe (auch ein christlicher) Dir raten, dass Du Dir selbst vergeben musst. Aber wie soll das gehen? In der […]

Mittwoch, 11. Juni 2014

Suche Basis…

Vorgestern wütete in NRW ein heftiger Sturm mit schweren Folgen. Sowohl bei meinen Schwiegereltern als auch bei meinen Eltern ist die Telefonanlage ausgefallen. Das schnurlose Telefon zeigt nur noch eine Meldung: “Suche Basis”. Ist deine Leitung zu Gott intakt oder hast du die Basis verloren, ist die Leitung durch Stürme unterbrochen worden? Wenn Sünde dein […]