2015 Dezember - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Dezember 2015


Archiv für Dezember 2015

Freitag, 25. Dezember 2015

“Das ist die Hölle!”

So hörte ich am 22. Dezember eine Frau bei einem Rewe-Markt zu einer anderen Kundin sagen. Sie meinte damit die voraussichtlichen Menschenmassen bei einem Einkauf am 23. oder sogar 24. Dezember. So etwas bezeichnen die Menschen also mit “der Hölle”. Sie haben keine Vorstellung davon, was wirklich die Hölle ausmacht, in der einmal alle Menschen, […]

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Nützlich

Onesimus, der dir einst unnütz war, jetzt aber dir und mir nützlich ist, den ich zu dir zurückgesandt habe – ihn, das ist mein Herz. Philemon Vers 11 Onesimus bedeutet „nützlich“ und auf diese Bedeutung kommt Paulus hier in dem Brief an Philemon zu sprechen. Onesiumus war Philemon unnütz gewesen, weil er ihm geschadet hatte. […]

Sonntag, 20. Dezember 2015

Hilfestellungen

“Hilfestellungen” aus dem Sendschreiben an Philadelphia (Offenbarung 3 Verse 7 bis 13): “Ich kenne deine Werke.” – Der Herr Jesus weiß, welche Aufgabe wir haben. “Du hast eine kleine Kraft.” – Wenn wir uns bewusst sind, dass in uns selbst keine Kraft ist, dann vertrauen wir auf die Kraft, die Gott gibt. “Du hast mein […]

Sonntag, 13. Dezember 2015

Geschichten, die die Augen öffnen (sollen)

Im Alten Testament finden wir Geschichten, die erzählt wurden, um die Augen über die eigene Situation zu öffnen. Z.B. in 2. Samuel 12 Verse 1 bis 12 oder in 1. Könige 20 Verse 35-43. David bzw. Ahab hatten beim Erzählen sofort eine klare, eindeutige und harte Meinung darüber, was zu geschehen habe. Doch dann wurde ihnen […]

Freitag, 11. Dezember 2015

Wir lieben Ihn

Gerne sprechen wir von Gottes Liebe zu uns sowie von der Liebe des Herrn Jesus, die Er besonders am Kreuz von Golgatha gezeigt hat. Gott hat uns geliebt, als wir seine Feinde waren (Röm 5,8.10). Von unserer Liebe zu Ihm sprechen wir eigentlich nicht so gerne, weil sie immer schwach und schwankend ist. Das fühlen […]

Sonntag, 6. Dezember 2015

Nikolaus

“Was hattest Du denn heute im Stiefel?” Das war die Frage eines kleinen Jungen an einen anderen Jungen. Anlässlich des Nikolaustages gibt es ja die Gewohnheit der Kinder, am Abend vorher einen Stiefel vor die Tür zu stellen, den dann die Eltern mit kleinen Geschenken füllen. Ich möchte weder über die historische Person Nikolaus etwas sagen, noch […]