2016 Juni - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Juni 2016


Archiv für Juni 2016

Donnerstag, 30. Juni 2016

Unser Lebenslauf

Sein Herr sprach zu ihm: Wohl, du guter und treuer Knecht! Über weniges warst du treu, über vieles werde ich dich setzen. (Matthäus 25 Vers 21) Jeder hat sicher schon die ein oder andere Bewerbung geschrieben. Sei es für einen Ausbildungsplatz, eine Arbeitsstelle oder eine sonstige Tätigkeit. Und in einer Bewerbung darf ein sog. Lebenslauf […]

Mittwoch, 29. Juni 2016

dress code

In manchen Einladungen zu den unterschiedlichsten Anlässen wird auch auf die gewünschte oder vorgeschriebene Kleiderordnung für die Veranstaltung hingewiesen. Bei Nichtbeachtung wird man im besten Fall schief angesehen, im ungünstigsten Fall wird die Teilnahme an der Veranstaltung untersagt. Auch Gott hat uns eine Kleiderordnung hinterlassen. Dabei geht es aber weniger um unser Aussehen als um […]

Montag, 27. Juni 2016

Was soll ich noch weiter reden?

2 Samuel 7,20: “Doch was soll David noch weiter zu dir reden? Du kennst ja deinen Knecht, Herr, HERR!” Geht es Dir auch manchmal so wie David? Da schüttest Du Dein Herz aus vor Gott, Deinen Dank und Deine Bitten, und plötzlich merkst Du, wie Dir die Worte fehlen und Du auch gar nichts sagen […]

Samstag, 25. Juni 2016

Überwinden, aber wie?

“Deshalb legt ab alle Unsauberkeit und alles Überfließen von Schlechtigkeit, und empfangt mit Sanftmut das eingepflanzte Wort, das eure Seelen zu erretten vermag” (Jakobus 1,21). Manches Mal haben wir mit den Reizen dieser Welt unsere Probleme, besonders wir Männer. Oft habe ich mich schon gefragt, wie ich den Reizen widerstehen kann. Der zitierte Vers aus […]

Freitag, 24. Juni 2016

Näher, noch näher

In einer weiteren Strophe des Liedes “Näher, noch näher” (Beitrag vom 03.Juni) heißt es: Näher, noch näher, fest an Dein Herz ziehe mich, Jesu, durch Freuden und Schmerz! Birg mich aus Gnaden in Deinem Zelt, schirme und schütze mich, Heiland der Welt. Es ist SEIN Wunsch uns auch durch Leiden näher zu sich zu ziehen. […]

Freitag, 17. Juni 2016

Johannes 17

Johannes 17 darf mit recht als eines der denkwürdigsten und tiefgründigsten Kapitel der Bibel bezeichnet werden. Der Herr Jesus spricht als der ewige, menschgewordene Sohn mit seinem Vater. Es ist uns an vielen Stellen in den Evangelien erlaubt, seinen Worten zuzuhören, die Er an die Menschen gerichtet hat. Hier aber spricht er nicht zu Menschen, […]

Dienstag, 14. Juni 2016

Gethsemane

Und sie kommen an ein Ort, mit Namen Gethsemane, und er spricht zu seinen Jüngern: Setzt euch hier, bis ich gebetet habe. Und er nimmt Petrus und Jakobus und Johannes mit sich und fing an, sehr bestürzt und geängstigt zu werden. Und er spricht zu ihnen: Meine Seele ist sehr betrübt, bis zum Tod; bleibt […]

Samstag, 4. Juni 2016

Nearer, still nearer

Freitag, 3. Juni 2016

Näher, noch näher

Näher, noch näher, völliger frei, bis alles eigene Ringen vorbei, bis all mein Leben Dein Abglanz ist und Du, Herr Jesu, mein Alles mir bist! Viele kennen das Lied “Näher, noch näher” (engl. Original “Nearer, still nearer von Lelia Naylor Morris, 1862-1929, übersetzt von Hedwig von Redern), in dem die Autorin ihren Wunsch ausdrückt, mit […]

Donnerstag, 2. Juni 2016

Auge um Auge, Zahn um Zahn?

Dieses Prinzip finden wir schon im Gesetz Moses angeordnet. Dieses Prinzip galt damals bei den Israeliten vor Gericht. “Und wenn irgendjemand einen Menschen totschlägt, so soll er gewiss getötet werden. (3.Mo. 24,17) Der Herr Jesus selbst greift dieses Prinzip in der Bergpredigt nochmals auf und verknüpft es mit dem Prinzip der Gnade. (siehe Mat.5,38-42) Wir […]