jeder Tag ein Tag der Gnade - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

jeder Tag ein Tag der Gnade


Samstag, 17. Januar 2009

jeder Tag ein Tag der Gnade

Der Herr aber fügte täglich (zu der Versammlung) hinzu, die gerettet werden sollten.Apostelgeschichte 2 Vers 47

So war es in der Anfangszeit der Christen. Jeden Tag kamen Menschen zum Glauben an den Herrn Jesus Christus. Und das hat sich bis heute nicht geändert. Wie viele Tausend / Millionen Menschen mögen heute den Heiland gefunden haben?

Aber es gibt auch einen entscheidenen Unterschied zwischen den ersten Christen und uns heute. Natürlich haben sich die Menschen bekehrt, weil der Herr es wollte. Aber es war ganz sicher auch eine Folge des Verhaltens der Christen. Ihre Frische im Glauben, ihre Konsequenz in ihrem Verhalten und ihre Liebe untereinander machten Eindruck auf die Menschen und zog diese an. Kann man das auch von uns sagen? Werden Menschen von unserem Verhalten als Christen angezogen und möchten den Heiland kennenlernen?

Es schön, wenn durch unser Christenleben noch Menschen “neugierig” auf den Glauben an den Herrn Jesus würden.

Klaus Brinkmann

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.