Der Vater selbst hat euch lieb - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Der Vater selbst hat euch lieb


Montag, 29. Dezember 2008

Der Vater selbst hat euch lieb

„Denn der Vater selbst hat euch lieb”, sagte der Herr Jesus kurz vor seinem Tod zu seinen Jüngern, die im Obersaal im Anschluss an die Passahfeier mit Ihm versammelt waren (Joh 16,27). Er selbst liebte die Seinen: „Da er die Seinen, die in der Welt waren, geliebt hatte, liebte er sie bis ans Ende” (Joh 13,1). Aber Er schenkt ihnen noch etwas Besonderes: die Liebe des Vaters.

Sie gilt auch uns heute. Wir dürfen uns auf diese Liebe stützen. Zu jeder Jahreszeit – ob am Ende eines Jahres, am Anfang eines neuen, oder auch mitten im Jahr. In jeder Lebenslage. Der Vater und seine Liebe sind da. Wenn wir krank sind, dürfen wir festhalten: Der Vater selbst hat uns lieb. Wenn wir in familiären Prüfungen stecken. Der Vater selbst hat uns lieb. Vielleicht steckt jemand in großen Schwierigkeiten oder er hat Not. Oder auch nicht: Der Vater selbst hat uns lieb. Darauf dürfen wir vertrauen, was auch immer auf uns zukommen mag.

Er hat so viel für uns getan, dass Er uns nicht einfach wieder loslassen kann. Er wird es nicht tun. Er wird uns bewahren und uns innerlich und äußerlich näher zu sich bringen. Brauchen wir mehr?

Manuel Seibel

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.