Das Rieseln des Wassers - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Das Rieseln des Wassers


Montag, 16. November 2009

Das Rieseln des Wassers

“Die großen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen. Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers, das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides”, sagte einmal ein Dichter.

Wir Christen suchen keine großen Dinge, erst recht nicht, um uns selbst zu sonnen. Aber es ist auffällig, dass das, was bei Gott groß ist, bei uns Menschen oft gering geachtet wird. Wenn der Apostel Paulus von großer Kraft spricht, dann nicht im Blick auf große Taten, sondern schlicht in Verbindung mit Ausharren: “Gekräftigt mit aller Kraft nach der Macht seiner Herrlichkeit, zu allem Ausharren und aller Langmut mit Freuden” (Kolosser 1,11). Wenn uns dieses “Rieseln des Wassers” mehr kennzeichnen würde, würden wir mehr “große Taten” vor Gottes Angesicht vollbringen.

Manuel Seibel

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.