Christus: Ausgangs,- End-, Mittel- und Fixpunkt - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Christus: Ausgangs,- End-, Mittel- und Fixpunkt


Freitag, 31. August 2012

Christus: Ausgangs,- End-, Mittel- und Fixpunkt

Christus ist der Schlüssel zum Rätsel dieser Welt.

Ein Magnet wendet sich immer dem Pol zu; die Nadel erbebt zwar stets ein wenig, wenn Sturm und Wetter toben, aber ihre Richtung ändert sich nicht. Die Nadel des Christenherzens zeigt immer auf Christus hin.

In Christus werden alle unsere Gedanken ausgeglichen, berichtigt, gerichtet und gereinigt, denn die Unendlichkeit Gottes selbst verwirrt die Kleinheit des Menschenherzens, wenn ihm Christus nicht eine sichere Stütze bietet; und Er bietet sie, ohne ihm irgendetwas von der Fülle, die in Gott ist zu rauben; ganz im Gegenteil, in Ihm schätzen wir erst recht, was Gott ist.

John Nelson Darby

Henning Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.