Brücken bauen - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Brücken bauen


Freitag, 13. November 2015

Brücken bauen

Brücken sind mitunter imposante Bauwerke. Manche sind besonders hoch wie die Siduhe-Brücke in China (472 Meter), andere besonders lang wie die Danyang-Kunshan-Brücke in China (165 Kilometer). Wieder andere sind besonders berühmt, wie zum Beispiel die Golden Gate Bridge bei San Francisco.

Brücken bauen - das kann der Mensch. Wir verstehen es aber auch gerne im übertragenden Sinn. Dass man “Brücken baut”, um ein Hindernis in der Beziehung zu einer anderen Person zu überwinden oder zu überbrücken.

Die in diesem Sinn längste, höchste, wunderbarste, teuerste Brücke, die je gebaut worden ist, steht nicht auf dieser Erde. Nein, es ist die, welche Gott zu uns Menschen gebaut hat, indem er seinen eigenen Sohn gegeben hat! Damit wir, die sonst nie zu Gott hätten kommen können, seine Kinder werden können. Nie hätten wir sogar unseren verlorenen Zustand erkannt, wenn nicht ER gekommen wäre.

Das ist die erstaunlichste Brücke, welche die Menschheit je gesehen hat.

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe (Evangelium nach Johannes, Kapitel 3, Vers 16).

Henning Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.