Seid gastfrei ohne Murren - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Seid gastfrei ohne Murren


Donnerstag, 15. Dezember 2016

Seid gastfrei ohne Murren

Es grüßt euch Gajus, mein und der ganzen Versammlung Wirt. (Röm 16,23)

Gajus war ein Bruder, der gastfrei war. Wir lesen nicht explizit, dass er dies ohne Murren tat, aber die bloße Erwähnung seines Dienstes hier in den Grüßen in Römer 16 lässt diesen Schluss zu, denke ich.

Sein Haus stand den Geschwistern offen und die Zusammenkünfte fanden in seinem Haus statt. Der Herr hatte ihm ein Haus gegeben, mit dem er nun den Geschwistern diente. Und er stellte nicht nur die Räumlichkeiten zur Verfügung, sondern er bewirtete die Geschwister. In diesem Dienst ist er uns ein Vorbild!

Seid gastfrei ohne Murren. (1.Pet 4,9)

Übrigens: Gastfreundschaft muss man wirklich üben im Sinne von lernen. Und erst wenn man es tut, erkennt man, wie segensreich das ist. Wie oft hatte ich schon den Gedanken, lieber meine Ruhe zu haben, habe dann aber doch die Einladung ausgesprochen. Und nachdem die Gäste wieder weg waren, merkten meine Frau und ich, welchen Segen wir verpasst hätten, wenn wir “unsere Ruhe” vorgezogen hätten. Diese Ruhe, die sicher auch nötig ist, gibt der Herr dann auch zu einem anderen Zeitpunkt.

Bernhard Brockhaus

1 Kommentar to “Seid gastfrei ohne Murren”

  1. Stefan N. schreibt:

    Ich denke an das Lied :

    O selig Haus wo man DICH aufgenommen

    Du wahrer Seelenfreund Herr Jesu Christ

    wo unter allen Gästen die kommen

    DU der gefeiertste und liebste bist

    wo aller Herzen DIR entgegen schlagen und aller Augen freudig auf DICH sehn,wo aller Lippen
    Dein Gebot erfragen, und alle DEINES Winks gewärtig stehn !

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.