Ein Licht in der Welt sein - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Ein Licht in der Welt sein


Sonntag, 22. Januar 2017

Ein Licht in der Welt sein

“Man zündet auch nicht eine Lampe an und setzt sie unter den Scheffel, sondern auf das Lampengestell, und sie leuchtet allen, die im Haus sind. Ebenso lasst euer Licht leuchten vor den Menschen, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater, der in den Himmeln ist, verherrlichen”. Matthäus 5 Verse 15 und 16

Wenn jemand gute Ergebnisse erzielt/Erfolg hat/etwas sehr gut kann, aber nicht gerne darüber spricht, wird er machmal aufgefordert, “sein Licht nicht unter den Scheffel zu stellen”. Das Ergebnis soll sein, dass man besser angesehen ist/gelobt wird/auf sich aufmerksam macht.

 

Auch wir Christen werden aufgefordert “unser Licht nicht unter den Scheffel zu stellen”, sondern stattdessen zu leuchten. Nur das Ergebnis ist ein anderes. Zwar sollen unsere guten Werke gesehen werden (die übrigens Gott gewirkt hat), aber nicht, damit wir “groß rauskommen”. Das Ergebnis soll sein:  Unserem Vater im Himmel soll alle Ehre zukommen.

Wenn wir das mehr bedenken würden, würde es uns vielleicht leichter fallen, ein Licht in der Welt zu sein.

Klaus Brinkmann

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.