Das Schweigen am Kreuz - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Das Schweigen am Kreuz


Freitag, 22. September 2017

Das Schweigen am Kreuz

Von der Kreuzigung Christi berichten die vier Evangelisten des Neuen Testaments in nur ganz wenigen Worten. Meist ist es nur ein Nebensatz, mit dem der Schreiber die Kreuzigung erwähnt. Was in den drei dunklen Stunden am Kreuz von Golgatha geschah – davon schweigt die Bibel.

Auch von unserem Herrn hören wir nichts bis auf den Schrei am Ende der drei Stunden. Auch Gott im Himmel schweigt, als Er seinen Sohn für fremde Schuld richtet. Wie angemessen daher auch, dass der Heiligen Geistes den Evangelisten hier ein Schweigen “eingab”.

Für den Anbeter ist dieses Schweigen ein beredtes. Wie viel sagt es ihm! Und dies anschauend betet er an – dabei fehlen ihm die Worte.

Henning Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.