Stoßgebete - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Stoßgebete


Sonntag, 17. September 2017

Stoßgebete

Nehemia war ein Mann des Gebets. In dem Buch Nehemia finden wir 11 Gebete von ihm. Manche Gebete sind nur Stoßgebete zu Gott um Hilfe in gerade dieser Situation.

Da betete ich zu dem Gott des Himmels; und ich sprach zum König…”  Nehemia 2 Vers 4

Nehemia wurde vom König eine Frage gestellt. Bevor er antwortet, betet er (kurz) zu Gott um die richtige Antwort. Und er wurde erhört.

Und nun, stärke meine Hände!” Nehemia 6 Vers 10

Nehemia war sehr unter Druck. Die Feinde setzen ihm hart zu und wollten ihm schaden und damit das Werk zum Erliegen bringen. Da bestand die Gefahr, mutlos und kraftlos zu werden. Doch Gott erhörte diesen Hilfeschrei und gab Mut und Kraft.

“Ja, ich glaub, Gott hört Gebet,
ja, ich weiß, Gott hört Gebet,
ganz gewiss, Gott hört Gebet!
Ehre sei dem Herrn!”

Text: Dudley Kidd (1898)
Melodie: Harold Green (1895)

Gott hört Gebete! Und das unabhängig von der Länge des Gebets. Manchmal bleibt nur die Zeit zu einem Stoßgebet – aber auch das hört und erhört unser großer Gott!

Klaus Brinkmann

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.