Sturm - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Sturm


Freitag, 19. Januar 2018

Sturm

Wegen des Sturms, der in dieser Woche über Deutschland hinwegfegt, fiel mir ein Wort aus Hosea 8 Vers 7 ein:

„Wind säen sie, und Sturm ernten sie.“

Gottes Grundsatz ist, dass wir das ernten, was wir gesät haben. Es ist wie im natürlichen Leben: Wer Weizen sät, wird keinen Roggen ernten, sondern Weizen.

“Irrt euch nicht, Gott lässt sich nicht spotten! Denn was irgend ein Mensch sät, das wird er auch ernten. Wer für sein eigenes Fleisch sät, wird von dem Fleisch Verderben ernten; wer aber für den Geist sät, wird von dem Geist ewiges Leben ernten“ (Gal 6,7.8).

Henning Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.