Allgemein - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Kategorie: Allgemein


Archiv für die Kategorie for the ‘Allgemein’

Montag, 29. April 2019

Wenn heute noch mein Retter käm

Wenn heute noch mein Retter käm, nähm Er mich in sein Licht. Ich sähe dann zum ersten Mal sein strahlendes Gesicht. Was ich hier glaube, seh ich dort, die Hoffnung ist erfüllt. Die Liebe bleibt, sagt, mir sein Wort, die all mein Sehnen stillt. «Erkennen, wie Er mich erkannt» – mit ihm noch einmal gehn […]

Sonntag, 7. April 2019

Wechselseitig

“Deshalb nun, da wir eine so große Wolke von Zeugen um uns haben, lasst auch uns, indem wir jede Bürde und die leicht umstrickende Sünde ablegen, mit Ausharren laufen den vor uns liegenden Wettlauf, hinschauend auf Jesus, den Anfänger und Vollender des Glaubens, der, die Schande nicht achtend, für die vor ihm liegende Freude das […]

Sonntag, 31. März 2019

Was denn?

“Was denn? Sie aber sprachen zu ihm: Das von Jesus.” Lukas 24 Vers 19 “Und als er das Brot gebrochen hatte, reichte er es ihnen. Und ihre Augen wurden aufgetan, und sie erkannten ihn….Wie er von ihnen erkannt worden war an dem Brechen des Brotes” Verse 30 bis 31 +35 “Und von Mose und von allen […]

Sonntag, 17. März 2019

Immer mit dabei

Es ist üblich, dass wir unser Smartphone immer und überall dabei haben. Auf der einen Seite ist es praktisch, denn wir sind immer erreichbar und können immer und sofort Informationen beschaffen. Auf der anderen Seite kann es aber auch lästig und störend sein, weil wir ständig meinen, auf das Display sehen zu müssen. In der […]

Sonntag, 10. März 2019

Gott macht Mut

“Ich werde dich nicht versäumen und dich nicht verlassen. Sei stark und mutig!” “Habe ich dir nicht geboten: Sei stark und mutig? Erschrick nicht und fürchte dich nicht! Denn der HERR, dein Gott, ist mit dir überall, wohin du gehst.” Josua 1 Verse 5, 6 und 9 Josua hatte eine große Aufgabe von Gott bekommen: Er […]

Freitag, 8. März 2019

Eine einzigartige Frage

Christus rief am  Kreuz: Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen? (Mt 27,46) Warum also verließ Gott seinen Sohn? Weißt DU warum? Weißt du, welche Bedeutung es für dich persönlich hat, dass Gott seinen Sohn verließ? Kannst du aus tiefstem Herzen sagen: „Ich weiß, warum Gott seinen Sohn verlassen hat. Gott hat seinen […]

Sonntag, 3. März 2019

Ich bin da

“Ich bin da, und ich will nach meinen Schafen fragen und mich ihrer annehmen.” Hesekiel 34 Vers 11 Dieser ermunternde Zuspruch galt zuallererst den Juden damals und den Juden in der Zukunft. Aber wir dürfen den Vers auch für uns als Ermunterung nehmen. Ich bin da – Menschen, von denen wir glaubten, dass sie zu uns […]

Freitag, 15. Februar 2019

Allein mit Gott

Jeder Gläubige, der im Öffentlichen einen geistlichen Dienst tut, hat allen Grund, für die Folgen zu zittern, die das Maß der verborgenen Übung seiner Seele vor Gott überschreitet; er wird dahinter zurückbleiben. Wenn der Oberbau das Maß der Kraft des Fundaments übersteigt, so wird das Gebäude wanken oder fallen. Wenn die Ausbreitung der Zweige eines […]

Sonntag, 9. Dezember 2018

Gebetserhörung

In 1. Samuel 7 lesen wir eine bemerkenswerte Begebenheit mit einem Wendepunkt in der Geschichte des Volkes Israel. Das Volk Israel war -wie so oft- durch eigene Schuld in großer Not. Es gab jedoch einen Unterschied: Sie waren sich ihrer Schuld und ihrer Hilflosigkeit bewusst. Und deshalb konnte Gott ihre Gebete erhören. “Das Haus Israel […]

Freitag, 30. November 2018

Anbetung setzt die Kenntnis der Wahrheit voraus

Die Welt, ganz einfach weil es die Welt ist, ist zur Anbetung Gottes, des Vaters, nicht fähig. Anbetung des Vaters setzt voraus, dass die Wahrheit gekannt wird; ja, es setzt voraus, dass Gott selbst gekannt wird. Anbetung des Vaters setzt voraus, dass dem Anbeter eine neue Natur (das ewige Leben) geschenkt worden ist. Anbetung des […]