Allgemein - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Kategorie: Allgemein


Archiv für die Kategorie for the ‘Allgemein’

Sonntag, 17. März 2019

Immer mit dabei

Es ist üblich, dass wir unser Smartphone immer und überall dabei haben. Auf der einen Seite ist es praktisch, denn wir sind immer erreichbar und können immer und sofort Informationen beschaffen. Auf der anderen Seite kann es aber auch lästig und störend sein, weil wir ständig meinen, auf das Display sehen zu müssen. In der […]

Sonntag, 10. März 2019

Gott macht Mut

“Ich werde dich nicht versäumen und dich nicht verlassen. Sei stark und mutig!” “Habe ich dir nicht geboten: Sei stark und mutig? Erschrick nicht und fürchte dich nicht! Denn der HERR, dein Gott, ist mit dir überall, wohin du gehst.” Josua 1 Verse 5, 6 und 9 Josua hatte eine große Aufgabe von Gott bekommen: Er […]

Freitag, 8. März 2019

Eine einzigartige Frage

Christus rief am  Kreuz: Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen? (Mt 27,46) Warum also verließ Gott seinen Sohn? Weißt DU warum? Weißt du, welche Bedeutung es für dich persönlich hat, dass Gott seinen Sohn verließ? Kannst du aus tiefstem Herzen sagen: „Ich weiß, warum Gott seinen Sohn verlassen hat. Gott hat seinen […]

Sonntag, 3. März 2019

Ich bin da

“Ich bin da, und ich will nach meinen Schafen fragen und mich ihrer annehmen.” Hesekiel 34 Vers 11 Dieser ermunternde Zuspruch galt zuallererst den Juden damals und den Juden in der Zukunft. Aber wir dürfen den Vers auch für uns als Ermunterung nehmen. Ich bin da – Menschen, von denen wir glaubten, dass sie zu uns […]

Freitag, 15. Februar 2019

Allein mit Gott

Jeder Gläubige, der im Öffentlichen einen geistlichen Dienst tut, hat allen Grund, für die Folgen zu zittern, die das Maß der verborgenen Übung seiner Seele vor Gott überschreitet; er wird dahinter zurückbleiben. Wenn der Oberbau das Maß der Kraft des Fundaments übersteigt, so wird das Gebäude wanken oder fallen. Wenn die Ausbreitung der Zweige eines […]

Sonntag, 9. Dezember 2018

Gebetserhörung

In 1. Samuel 7 lesen wir eine bemerkenswerte Begebenheit mit einem Wendepunkt in der Geschichte des Volkes Israel. Das Volk Israel war -wie so oft- durch eigene Schuld in großer Not. Es gab jedoch einen Unterschied: Sie waren sich ihrer Schuld und ihrer Hilflosigkeit bewusst. Und deshalb konnte Gott ihre Gebete erhören. “Das Haus Israel […]

Freitag, 30. November 2018

Anbetung setzt die Kenntnis der Wahrheit voraus

Die Welt, ganz einfach weil es die Welt ist, ist zur Anbetung Gottes, des Vaters, nicht fähig. Anbetung des Vaters setzt voraus, dass die Wahrheit gekannt wird; ja, es setzt voraus, dass Gott selbst gekannt wird. Anbetung des Vaters setzt voraus, dass dem Anbeter eine neue Natur (das ewige Leben) geschenkt worden ist. Anbetung des […]

Sonntag, 4. November 2018

Vergeblich?

Wenn wir die Berichte über den Anfang der Christenheit in den ersten Kapiteln der Apostelgeschichte lesen, staunen wir, dass sich an einem Tag 3000 Menschen bekehrten. Wir sind heute schon froh, wenn Menschen  einen angebotenen christlichen Kalender annehmen. Eine Begebenheit von diesem Wochenende hat mir gezeigt, dass wir nicht auf die Anzahl sehen sollten: Ein […]

Freitag, 2. November 2018

Bescheiden bleiben

Einem Christen steht es gut, wenn er bescheiden ist. Im Allgemeinen beziehen wir Bescheidenheit auf äußere und materielle Dinge. Gottes Wort fordert uns auch in dieser Hinsicht dazu auf: “Die Gottseligkeit aber mit Genügsamkeit ist ein großer Gewinn”; und: “Wenn wir aber Nahrung und Bedeckung haben, so wollen wir uns daran genügen lassen” (1. Tim 6,6.8). Doch es gibt […]

Sonntag, 21. Oktober 2018

Und seid dankbar

“und seid dankbar!” Kolosser 3 Vers 15 In dem nachfolgenden Lied werden einige Punkte aufgeführt, für die wir dankbar sein können. Der größte Dank gilt dabei dem, dem wir das alles zu verdanken haben: Unserem Heiland Jesus Christus. “Wir haben einen Felsen,der unbeweglich steht.Wir haben eine Wahrheit,die niemals untergeht.Wir haben Wehr und Waffenin jedem Kampf […]