2010 März - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für März 2010


Archiv für März 2010

Freitag, 12. März 2010

Eine vollkommene Ausstattung

„Gott beruft nicht immer die Begabten, aber Er begabt die Berufenen“.  Wie schwach wir uns auch fühlen: Wenn ER uns einen Auftrag gibt, wird Er auch uns auch die „Ausstattung“ mit auf den Weg geben – was immer wir auch brauchen. So hat es der furchtsame Gideon erfahren, so hat es der häufig ängstliche Timotheus […]

Donnerstag, 11. März 2010

Ab auf’s Wasser

Als Petrus aus dem Schiff auf das Wasser trat, tat er es auf Geheiß des Herrn Jesus. Hätte er es ohne dieses Geheiß getan, wäre er sofort untergegangen. Ich mache mal eine kleine Anwendung: Wenn wir Berührung mit der Welt suchen, ohne einen Auftrag vom Herrn zu haben, hinauszugehen, werden wir in ihr untergehen. Wenn […]

Montag, 8. März 2010

Verleugnung

Den Herrn verleugnen, wie Petrus es einst tat, das habe ich zum Glück noch nicht getan – habe ich lange Zeit gedacht. Bis es mir klar wurde und heute erneut vor mich kam: Wenn ich vor der Welt so rede und tue, als wäre ich wie sie, als hätte ich nichts anderes, verleugne ich meinen […]

Samstag, 6. März 2010

Glänzende Kinderaugen

Ein Polizeimotorrad von Playmobil hatte der Kleine schon, aber der Traum war, einmal auf einem richtigen Krad zu sitzen. Heute bot sich die Gelegenheit, einmal ganz nah an eins heranzukommen. Und da stieg der Polizist doch tatsächlich ab und ließ ihn aufsteigen. Sogar alle Schalter durfte er ausprobieren. Könnt ihr euch das Erstaunen darüber, wie […]

Freitag, 5. März 2010

Sorgen und Frieden

Seid um nichts besorgt, sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen von Gott kundwerden; und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und euren Sinn bewahren in Christus Jesus.  Philipper 4 Vers 6 Diesen Vers kennen viele von uns vermutlich sehr gut, vielleicht sogar auswendig. Kennen wir […]

Mittwoch, 3. März 2010

Zwei Herren

Jeder wiedergeborene Christ wird wünschen, dem Herrn Jesus zu dienen. Das ist die normale Reaktion, wenn man eine solche Errettung erfahren hat. Und der Vers aus Matthäus 6,24 ist allen Christen gut bekannt: “Niemand kann zwei Herren dienen, denn entweder wird er den einen hassen und den anderen lieben, oder er wird einem anhangen und […]

Montag, 1. März 2010

Verstehst Du auch, was Du liest?

Diese Frage stellte Philippus dem äthiopischen Kämmerer, als dieser im Propheten Jesaja las. Viele von uns sind heute in einer viel einfachereren Situation. Uns wurde zum Teil von Kindesbeinen an das Wort Gottes erklärt. Ob wir wohl mit “Sinn und Verstand”, mit Herz und Gewissen das Wort Gottes lesen. Es geht nicht darum, möglichst viel […]