Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Tag: 27. November 2017

Der Glaube handelt richtig

Vor kurzem las ich einen interessanten Satz bei dem bekannten Schriftausleger William Kelly: „Der Glaube handelt immer richtig.“ Zunächst war ich etwas irritiert oder verblüfft über diese Aussage, dann aber musste ich ihr zustimmen. Es ist tatsächlich so: Der Glaube handelt immer richtig, weil er aus Gott ist und damit das Handeln im Glauben auch Gottes Willen entspricht.

Oder geht die Aussage zu weit? Ich denke nicht.

Damit soll natürlich nicht gemeint sein, dass unser Handeln richtig ist, wenn wir uns nur einbilden, es aus Glauben zu tun, es in Wirklichkeit aber unabhängig von Gott geschieht.

Fehler

Kürzlich las ich folgende eher lustig gemeinte Bemerkung: „Der Fehler eines Zahnarztes wird gezogen, der eines Anwalts kommt ins Gefängnis, der eine Lehrers fällt durch, der eines Druckers wird korrigiert, der eines Apothekers wird begraben, der eines Postboten wird weitergeleitet, und der eines Elektrikers könnte Schocks auslösen.“ – in einer Auslegung zu Josua 9.

Wir sollten uns nicht täuschen: Wenn wir versagen, hat das Folgen. Für unsere Familie, für die Kinder, für unsere Umgebung, für die Geschwister im örtlichen Zusammenkommen und darüber hinaus. Nicht nur der macht Fehler, der aktiv ist (und unabhängig vom Herrn handelt). Auch durch Nichtstun kann ich versagen!

„Erforsche mit, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne meine Gedanken! Und sieh, ob ein Weg der Mühsal bei mir ist, und leite mich auf ewigem Weg!“ (Psalm 139,23.24).

Nearer, still nearer

Halbzeit

Heute ist Mittwoch, die Mitte der Woche. Die Hälfte ist rum. Der nächste Sonntag, wo du mit anderen gemeinsam am Tisch des Herrn sein willst, um Opfer des Lobes zu bringen, naht. Was hast du bist jetzt gesammelt? Ist dein Korb schon halb gefüllt oder voller oder noch leer?

Der Herr gibt im Überfluss, aber es ist an dir, zu sammeln, damit du nicht mit einem leeren Korb vor dem Herrn erscheinst. Sammle am richtigen Ort, bei dem Herrn; in der Welt wirst du nichts finden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén