2018 März - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für März 2018


Archiv für März 2018

Freitag, 30. März 2018

Der Mann von Sichar

Der Herr Jesus als vollkommener Mensch und Gottes Sohn in einer Person – so sehen wir Ihn in Johannes 4. Er setzt sich ermüdet von der Reise an den Brunnen und erbittet einen Schluck Wasser – vollkommener Mensch. Und erkennt die Gedanken und das ganze Leben dieser Frau und stellt sie ins Licht – der […]

Sonntag, 25. März 2018

Ruhe

Unsere Zeit ist sehr hektisch und unruhig. Man findet kaum Gelegenheit, einmal zur Ruhe zu kommen. Doch der Körper benötigt Regenerierungsphasen, um nicht krank zu werden. Auch im geistlichen Bereich brauchen wir Ruhe. “Sogar der Sperling hat ein Haus gefunden, und die Schwalbe ein Nest für sich, wohin sie ihre Jungen legt.” Psalm 84 Vers 4 […]

Montag, 19. März 2018

Ehrfurcht vor Gottes Wort

Im Mittelpunkt des 8. Kapitels des Buches Nehemia steht das Buch des Gesetzes – angewandt für uns: das Wort Gottes. Das ganze Volk versammelte sich, um aus dem Buch des Gesetzes zu hören. Schön dabei ist es, zu sehen, mit welcher Haltung sie das Wort hörten: “Und Esra öffnete das Buch vor den Augen des […]

Mittwoch, 14. März 2018

Stephen Hawking ist tot

Im Alter von 76 Jahren ist der Physiker Stephen Hawkings gestorben. Sein Körper ist tot, doch seine Seele und sein Geist – sie sind an dem Ort, den er Zeit seines Lebens leugnete. Er meinte, es gäbe keinen Gott – jetzt, in der ewigen Gottesferne, muss er erkennen, dass er sich geirrt hat, geirrt um […]

Sonntag, 11. März 2018

Zwei Dinge nur

In Ruth 3 rät Noomi ihrer Schwiegertochter Ruth, zu Boas zu gehen. Sie wusste, dass Ruth bei Boss allein (ein Vorbild auf den Herrn Jesus) Ruhe finden konnte. Und sie wusste: “er aber wird dir mitteilen, was du tun sollst”. Und was war das, was Ruth tun sollte? Erhielt sie von Boas große Aufträge? Nein, […]

Sonntag, 4. März 2018

Gott schreibt

Zur Zeit des Alten Testaments schrieb Gott mit dem Finger auf Tontafeln das auf, was er seinem Volk mitteilen wollte. “Und er gab dem Mose, als er auf dem Berg Sinai mit ihm ausgeredet hatte, die zwei Tafeln des Zeugnisses, Tafeln von Stein, beschrieben mit dem Finger Gottes.” 2. Mose 31 Vers 18 “Und die […]