2018 Mai - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Mai 2018


Archiv für Mai 2018

Donnerstag, 31. Mai 2018

getrennt von der Welt – Widerstand

Als das Volk Israel aus Ägypten ausziehen sollte, gab es Widerstand von dem König von Ägypten. Vier Argumente brachte er vor: – Opfert hier im Land – entfernt euch nicht so weit – laßt eure Kinder hier – laßt eure Tier hier. Das Ziel des Pharaos war es, die Israeliten in Ägypten zu halten oder, […]

Donnerstag, 31. Mai 2018

Eine „kleine“ Aschewolke

Wer hätte das gedacht, dass so ein Vulkan, eine Aschewolke, die von Island ausgeht, den gesamten Flugverkehr in Europa bis hin nach Nordamerika lahmlegen könnte. So fragil ist unsere Schöpfung. Und doch können selbst solche Folgen des Sündenfalls das von dem Schöpfer-Gott gegebene Gleichgewicht nicht aus den Angeln heben. Was für einen großartigen Schöpfer haben […]

Mittwoch, 30. Mai 2018

Nach SEINEM Plan fragen

  Nachdem David zum König über Israel gemacht wurde, suchten die Philister sofort den Kampf mit Israel. (siehe 2. Samuel 5) Die Haltung Davids wird in diesem Kapitel sehr deutlich. Er, von Gott über das Volk Israel eingesetzt, tat das einzig richtige VOR dem Kampf. Und David befragte den HERRN und sprach: Soll ich gegen […]

Mittwoch, 30. Mai 2018

Beten ist nicht nur etwas für erfahrene Gläubige

Ja, aber wenn Jungbekehrte noch nicht wissen, wie sie beten sollen und ob ihr Bitten richtig ist, sollten sie dann nicht lieber warten? Die Thessalonicher waren erst seit einigen Monaten bekehrt, als Paulus seinen ersten Brief an sie schrieb; und doch sagt er darin: „Betet unablässig“ (5,17). Ja, noch mehr! Er, der große Apostel, durch […]

Mittwoch, 30. Mai 2018

Komisch, oder?

Es ist doch wirklich komisch, wie schwer uns der Dienst für Gott fällt und wie energiegeladen wir an die Dinge herangehen, die wir nur für uns selbst tun. Vor einigen Wochen erhielt ich eine E-Mail, die mich sehr nachdenklich gemacht hat. Ein Teil der Mail bestand aus dem folgenden Text. Komisch, dass 100 Euro nach […]

Dienstag, 29. Mai 2018

Glauben wir noch an Wunder?

"Ist für den HERRN eine Sache zu wunderbar?" 1. Mose 18 Vers 14 "Ach Herr, HERR! Siehe, du hast die Himmel und die Erde gemacht durch deine große Kraft und durch deinen ausgestreckten Arm: Kein Ding ist dir unmöglich (oder: zu wunderbar)." Jeremia 32 Vers 17 "Bei Menschen ist es unmöglich, aber nicht bei Gott; […]

Samstag, 26. Mai 2018

Dankbarkeit

In einem Interview wurde die Frage gestellt: „Was ist für Sie Dankbarkeit?“ und „Wofür sind Sie dankbar?“ Gute Fragen, die wir uns öfters stellen sollten! Dankbarkeit ist Freude über Dinge, die man erhalten hat, so könnte man es vielleicht umschreiben. Wofür Du und ich dankbar sind, kann jeder für sich selbst beantworten. Paulus hatte viel […]

Samstag, 26. Mai 2018

Je länger, desto besser?

„Und der HERR sprach: Mein Geist soll nicht ewiglich mit dem Menschen rechten, da er ja Fleisch ist; und seine Tage seien 120 Jahre“ 1. Mose 6 Vers 3 „Als die Langmut Gottes harrte in den Tagen Noahs, während die Arche zugerichtet wurde.“ 1. Petrus 3 Vers 20 Ob Noah wirklich 120 Jahre an der Arche gebaut […]

Freitag, 25. Mai 2018

Seine Stunde

Vor dem Fest des Passah aber, als Jesus wusste, dass seine Stunde gekommen war, dass er aus dieser Welt zu dem Vater hingehen sollte – da er die Seinen, die in der Welt waren, geliebt hatte, liebte er sie bis ans Ende (Johannes 13,1). Es war seine Stunde. Die Stunde, in die Er freiwillig hineinging, […]

Donnerstag, 24. Mai 2018

Dir zur Verfügung

In der Bibel finden wir eine ganze Anzahl von Menschen, die dem Herrn Jesus etwas von ihrem Besitz zur Verfügung gestellt haben: ihr Haus; ihr Schiff; ihre Lebensmittel; ihr Geld, ihre Zeit; ihre Fähigkeiten… Und damit haben sie auch sich selbst dem Herrn Jesus zur Verfügung gestellt. Auch von uns wünscht der Herr Jesus, dass […]