2018 Juni - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Juni 2018


Archiv für Juni 2018

Samstag, 30. Juni 2018

Vertrauen erlangen

Wie erlange ich das Vertrauen einer Person? Der Herr Jesus ist uns darin das vollkommene Vorbild. Er erlangte das Vertrauen nicht dadurch, dass er stets den Geschmack anderer zu erraten und befriedigen suchte. Er suchte sich nicht angenehm zu machen durch eine rein menschliche und natürliche Liebenswürdigkeit, sondern er zog die Herzen zu sich, indem […]

Samstag, 30. Juni 2018

Rettung in letzter Sekunde

Wenn es ein Beispiel für Rettung in letzter Sekunde gibt, dann das des Räubers am Kreuz, der neben Jesus Christus am Kreuz hing. Eben noch mit seinem Kumpanen zusammen gelästert, kurze Zeit später das Eingestehen seiner Schuld. Was mag in diesem Mann vorgegangen sein, als er das Verhalten des Gehängten in der Mitte beobachtete? Kein […]

Donnerstag, 28. Juni 2018

Die Hände unseres Heilands

„Jesus, den von Nazareth, wie Gott ihn mit Heiligem Geist und mit Kraft gesalbt hat, der umherging, wohltuend und alle heilend, die von dem Teufel überwältigt waren; denn Gott war mit ihm.“ Apostegeschichte 10 Vers 38 Als der Herr Jesus hier auf der Erde gelebt hat, waren seine HÄNDE unermüdlich tätig. Die Hände des Herrn […]

Montag, 25. Juni 2018

Der Tod ist so nahe

Das abgestürzte Flugzeug des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski hat uns noch einmal gezeigt: Der Tod ist so nahe. Daher ist es so wichtig zu wissen, dass alle meine Sünden von dem Retter Jesus Christus getragen worden sind. Und dass bei uns, die wir errettet sind, alles in unserem Leben geordnet ist, damit wir nicht vor […]

Sonntag, 24. Juni 2018

Groß und still

"Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille", las ich kürzlich. Es sollte einem Christen nicht darum gehen, groß zu sein. Aber Größe bei Gott und vor Gott – also das, was Gott wirklich wertschätzt in unserem Leben – kommt aus einem Leben der Stille mit Ihm hervor. Nicht von ungefähr lesen wir in […]

Sonntag, 24. Juni 2018

Der Tod des Herrn

Heute gedenkt die Christenheit wieder des Todestages unseres Herrn. Denn Christus wurde am Karfreitag gekreuzigt. Leider ist im Allgemeinen aus dem Andenken an seinen Tod wie bei vielem in der Christenheit eine reine Formsache geworden. Der Herr Jesus möchte aber unser Herz – täglich, immer. Nicht nur an bestimmten selbst ernannten Feiertagen. Denken wir täglich […]

Samstag, 23. Juni 2018

Handbrot – für den kleinen Hunger zwischendurch

"Dresdner Handbrot gibt es seit 2005 und wurde von uns das erste Mal auf dem Elbhangfest in Dresden angeboten. Seitdem verkaufen wir die kleine knusprige Spezialität auf Festen und Märkten direkt am Ofen, handgemacht, ofenfrisch und handlich im Verzehr." Startseite In der Bibel spricht der Herr Jesus in Johannes 6 davon, dass er das Brot des […]

Samstag, 23. Juni 2018

Und keiner fragt nach dem Sohn Gottes!

Und wieder einmal wurde das Turiner Grabtuch einer Analyse unterzogen. Dieses Mal wurde es mit einer hochauflösenden Kamera gescannt. Die Wissenschaft versucht seit Jahrzehnten, die Echtheit dieses Tuches zu prüfen. Viele meinen, das Tuch habe den Leichnam Jesu bedeckt, als dieser nach seinem Tod vom Kreuz genommen wurde, Doch bei all dem Trubel um dieses […]

Samstag, 23. Juni 2018

Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder

„Und der Knabe Samuel diente dem HERRN vor Eli. Und das Wort des HERRN war selten in jenen Tagen, Gesichte waren nicht häufig … Da sprach der HERR zu Samuel … An selbigem Tage werde ich wider Eli alles ausführen, was ich über sein Haus geredet habe: ich werde beginnen und vollenden“ (1 Samuel 3,1.11-12). […]

Samstag, 23. Juni 2018

Gottes Wort

Lass uns gerne hören, aufmerksam und still, was Dein Mund uns lehren und uns sagen will.   Zeig uns Deinen Willen durch Dein Wort, o Herr, lehr uns ihn erfüllen folgsam, mehr und mehr.   Gib uns Kraft zu handeln, wie Dein Wort uns weist, dass Dich unser Wandeln, unser Leben preist. aus Geistliche Lieder   Wenn […]