2018 Juli - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Juli 2018


Archiv für Juli 2018

Montag, 30. Juli 2018

Bei Gott ist nichts unmöglich

Das Wort „unmöglich” gibt es bei Gott nicht. Das Wort steht in seiner Bedeutung über dem menschlichen Verstand und ist eine Definition des Menschen! Die Bibel ist Gottes Wörterbuch und das Wort „unmöglich“ existiert dort nicht! …; denn bei Gott wird kein Ding unmöglich sein (Lukas 1, 37) Der HERR Jesus, das Wort Gottes in […]

Montag, 30. Juli 2018

Schutz gegen HIV

Letzte Woche kam ich an einem Plakat vorbei, das vor Schutz gegen AIDS warb. Kernaussage des Plakates war: Nutze Kondome, denn diese sind immer noch der beste Schutz gegen eine HIV-Infektion. Klar, Gott und sein Wort gelten nicht mehr. Es werden Milliarden ausgegeben, um das AIDS-Problem in Afrika zu lösen, aber die einfachste Lösung , […]

Sonntag, 29. Juli 2018

Echt Leid tragen

„Und ich weinte und trug Leid tagelang; und ich betete vor dem Gott des Himmels.“ Nehemia 1 Vers 4 Wie lag diesem Mann Gottes der Zustand der Stadt Gottes, Jerusalem, am Herzen. „Kommt und lasst uns die Mauer Jerusalems wieder aufbauen“ Kapital 2 Vers 17 Leid tragen war die eine Sache, etwas gegen den Zustand […]

Sonntag, 29. Juli 2018

Auf dem Wasser gehen

Wer einmal mit dem Herrn auf dem Wasser gegangen ist, der will nie mehr in einem Boot sitzen! William Mac Donald

Sonntag, 29. Juli 2018

Kirche und Politik

Wenn man die Schlagzeilen zum evangelischen Kirchentag verfolgt, wird man feststellen, dass sich die meisten nicht mit dem Glauben sondern mit der Politik auseinandersetzen. Das scheint also die wesentliche Botschaft der Kirche in der heutigen Zeit zu sein: Kritik an der Politik zu äußern. Weder der Apostel Paulus noch der Herr Jesus haben das getan. […]

Samstag, 28. Juli 2018

Mit sauberen Händen vor Gott?

„Man muss mit sauberen Händen und ohne große Worte vor den Tod treten“, sagte einmal Marlene Dietrich (1901-1992), die deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. So ganz verkehrt ist dieser Satz ja nicht. Die Frage ist nur, wie man „saubere Hände“ bekommt? Die Bibel gibt eine klare Antwort: Es gibt nur einen Weg, sich „waschen“ zu lassen. […]

Donnerstag, 26. Juli 2018

Mit Fleiß und Neid …

„Der Neid ist meist eine Nummer größer als der Fleiß“, sagte Peter Weck (*1930), österreichischer Schauspieler und Regisseur. Tatsächlich ist der Fleiß auf dem Gebiet, neidisch zu sein, gewaltig. In der Bibel lesen wir: Lasst uns nicht voll eitler Ruhmsucht sein, indem wir einander herausfordern, einander beneiden“ (Galater 5,26). Es fällt uns so schwer, uns […]

Donnerstag, 26. Juli 2018

Der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus

Das ist ein sehr schöner, wenn nicht der schönste Titel oder Name Gottes: Der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus. Das bedeutet, dass der Herr Jesus die vollkommene Offenbarung Gottes ist. Wir sehen hier nämlich zwei Dinge in diesem Namen oder Titel verborgen: die Menschheit und die ewige Sohnschaft des Herrn Jesus. Gott ist […]

Donnerstag, 26. Juli 2018

Ermunterung

In der Bibel lesen wir öfter den Hinweis oder das Gebot, dass wir einander ermuntern sollen mit den Wahrheiten des Wortes Gottes. Eine Stelle möchte ich heute ins Gedächtnis rufen: „Denn der Herr selbst wird mit gebietendem Zuruf, mit der Stimme eines Erzengels und mit der Posaune Gottes herniederkommen vom Himmel, und die Toten in […]

Mittwoch, 25. Juli 2018

Dem Herrn Jesus nachfolgen – um jeden Preis?

„So kann nun keiner von euch, der nicht allem entsagt, was er hat, mein Jünger sein.“ Lukas 14 Vers 33 Dem Herr Jesus nachfolgen hat Konsequenzen. Konsequenzen in Bezug auf zwischenmenschliche Beziehungen, in Bezug auf den Verlauf des eigenen Lebens, in Bezug auf die Bereitschaft zu leiden, in Bezug auf den Besitz. Der oben angeführte […]