Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Tag: 30. Juli 2018

Bei Gott ist nichts unmöglich

Das Wort „unmöglich” gibt es bei Gott nicht. Das Wort steht in seiner Bedeutung über dem menschlichen Verstand und ist eine Definition des Menschen!

Die Bibel ist Gottes Wörterbuch und das Wort „unmöglich“ existiert dort nicht!

…; denn bei Gott wird kein Ding unmöglich sein (Lukas 1, 37)

Der HERR Jesus, das Wort Gottes in Person, stützt diese Wahrheit, indem er in Matthäus 19, 26 sagt:“… bei Gott aber sind alle Dinge möglich.“

Oft kommt es vor, dass wir uns so lange auf unsere Anfechtungen, Ängste und Probleme konzentrieren, bis sie uns größer als unser Gott erscheinen. In dieser Situation will uns der Teufel glauben lassen, dass es Gott in diesem speziellen Fall unmöglich sein wird zu reagieren! Genau darum stellt Gott selbst die Frage in 1. Moses 18; 14 „Sollte für den HERRN eine Sache zu wunderbar sein?“

Der Feind ist hinter dem Glauben her. Er will deinen Glauben angreifen, weil er weiss, dass nur dein Glaube an Gott das Unmögliche ins Mögliche und deine Schwierigkeit in Herrlichkeit verwandeln kann! (Pastor Thomson Imonopi)

Schutz gegen HIV

Letzte Woche kam ich an einem Plakat vorbei, das vor Schutz gegen AIDS warb. Kernaussage des Plakates war: Nutze Kondome, denn diese sind immer noch der beste Schutz gegen eine HIV-Infektion.

Klar, Gott und sein Wort gelten nicht mehr. Es werden Milliarden ausgegeben, um das AIDS-Problem in Afrika zu lösen, aber die einfachste Lösung , den besten Schutz will keiner, nämlich diesen: Wie wäre es mit Gehorsam gegenüber Gottes Wort?

Aber: Wie kann ein Mensch Gott gehorsam sein?
Indem er zunächst einmal anerkennt, dass er ein Sünder ist und den Herrn Jesus als seinen Retter und Herrn annimmt und anerkennt.

DAS ist die Lösung des AIDS-Problems.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén