2018 August - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für August 2018


Archiv für August 2018

Donnerstag, 30. August 2018

Prüfungen

„Wenn wir auf ein vergangenes Leben zurückblicken, so ergibt sich, dass wir mehr als für irgendetwas anderes für unsere Prüfungen dankbar zu sein haben.“ (John Nelson Darby) Wer Prüfungen Gottes in seinem Leben erfahren hat und nach überstandener Prüfung auf die vergangene Zeit zurückblickt, wird dies sicher bestätigen können – wenn Gott zu seinem Ziel […]

Donnerstag, 30. August 2018

Die Abkürzung

"Amerika ist eine Kultur der Abkürzung. Wir wollen immer eine Abkürzung nehmen, auf dem Weg zum Erfolg, zum Reichtum oder zum Glück", sagte kürzlich ein amerikansicher Filmregisseur. Ist diese "Fast-Food"-Mentalität nicht auch bei uns Christen inzwischen "normal" geworden? Man möchte ohne geistlich fundierte Erfahrungen andere belehren. Man möchte ohne die Zeit der Zurückgezogenheit und des […]

Donnerstag, 30. August 2018

Das Evangelium, Gottes Kraft

Können wir uns einen Begriff machen von der Kraft Gottes? Unmöglich! Würden wir uns dafür schämen, wenn die Kraft Gottes vor allen Menschen sichtbar wird? Sicher nicht. Und doch trage ich oft die Schuld daran, dass die Kraft Gottes nicht sichtbar wird, eben weil ich mich schäme, des Evangeliums schäme. Schamgefühl entsteht dann, wenn man […]

Dienstag, 28. August 2018

Gerechtigkeit ist nicht untätig!

„Die Gerechtigkeit ist nicht untätig. Sie unterwirft sich nicht der Ungerechtigkeit“, sagte einmal Raymond Poincaré (1860-1934), französischer Präsident von 1913-1920. Das erinnert uns daran, dass wir als erlöste Christen nicht nur von Gerechtigkeit reden dürfen, dass wir in Christus Gerechte geworden sind (Römer 1,17), sondern dass sich diese auch durch Taten in unserem Leben zeigen […]

Dienstag, 28. August 2018

Eigentlich einfach

„Was ich aber jetzt lebe im Fleisch, lebe ich durch Glauben, durch den an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich selbst für mich hingegeben hat.“ Galater 2,20 Paulus schreibt hier von seiner Haltung, die er seit seiner Bekehrung zu Gott hatte. Die Zeit auf der Erde (das Leben im Fleisch), die er noch […]

Sonntag, 26. August 2018

Glück und die kleinen Dinge

"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung", schrieb einmal Wilhelm Busch (1832 – 1908), der bekannte deutsche Dichter. Ist es nicht so, dass wir oft meinen, dass wir Gott und anderen für die großen Geschenke des Lebens danken sollten? Und dann vergessen wir so leicht die kleinen Dinge, die Er […]

Samstag, 25. August 2018

Freude

Karneval – auf Befehl fröhlich sein, feiern, Spaß haben. Christen haben einen wirklichen Grund zur Freude. Nicht zu einer bestimmten Jahreszeit, sondern immer: „Freut euch in dem Herrn allezeit! Wiederum will ich sagen: Freut Euch!“ Philipper 4 Vers 4

Samstag, 25. August 2018

Nicht meine Ehre

Die Juden antworteten und sprachen zu ihm: Sagen wir nicht recht, dass du ein Samariter bist und einen Dämon hast? Jesus antwortete: Ich habe keinen Dämon, sondern ich ehre meinen Vater, und ihr verunehrt mich. Ich aber suche nicht meine Ehre. Johannes-Evangelium, Kapitel 8 Vers 48 – 50 Fällt uns etwas auf, wenn wir die […]

Freitag, 24. August 2018

In Dir geborgen

„Jesus-Nam’“! In Dir geborgen Geh‘ ich durch die Wüste hier, Wandle frei von Angst und Sorgen, Da selbst Satan weicht vor Dir. Bleibt mein Aug‘ auf Dich gericht’t, Wanke und verzag‘ ich nicht. (Carl Brockhaus (1822-1899) – dritte Strophe aus Lied 87 aus „Sammlung Geistlicher Lieder“)

Freitag, 24. August 2018

Das Navigationssystem

Heutzutage ist ein Navigationssystem im Auto kaum noch wegzudenken, denn es sorgt dafür, dass wir unser Ziel sicher und auf optimalem Weg erreichen. Wer möchte schon darauf verzichten? Das Volk Israel hatte in der Wüste zu jeder Zeit eine ganz besondere Wegweisung. „Und der Herr zog vor ihnen her, am Tag in einer Wolkensäule, um […]