2019 März - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für März 2019


Archiv für März 2019

Sonntag, 31. März 2019

Keine Gegengabe erwarten

„Die wirkliche Liebe beginnt, wo keine Gegengabe mehr erwartet wird“, schrieb einmal Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), französischer Flieger und Schriftsteller. Ist das nicht das Wesen Gottes: „Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus, da wir noch Sünder waren, für uns gestorben ist“ (Röm 5,8). Gott konnte von uns nichts als Gegenleistung erwarten […]

Sonntag, 31. März 2019

Ehrlichkeit als Ausnahme

Der in Italien für Lazio Rom spielende deutsche Fußballspieler Miroslav Klose schoss in dieser Woche für seinen Verein das 1:0 gegen Neapel und wies sofort darauf hin, dass er seine Hand zur Hilfe genommen hatte. Und das, obwohl der Schiedsrichter das Handspiel nicht gesehen hatte und das Tor geben wollte. Das Tor wurde dann tatsächlich nicht […]

Sonntag, 31. März 2019

Er wird mich verherrlichen

Als der Herr Jesus seine Abschiedsworte zu seinen Jüngern sprach, sagte Er von den Heiligen Geist, den Er senden würde: „Er wird mich verherrlichen“. Das ist ein guter Prüfstein für die Frage, ob es vom Heiligen Geist geleitet ist, was Menschen in einer christlichen Predigt sagen. Führt die Predigt zu Christus hin? Stimmt sie mit […]

Samstag, 30. März 2019

das echte Feuer geht aus

Technische Neuerung in einigen Kirchen in Italien: Man kann nicht mehr die herkömmlichen Kerzen erwerben und dann anzünden, sondern man wirft eine Münze in einen Automaten und eine elektrische Kerze beginnt zu brennen. Wenn die Zeit rum ist, erlischt diese wieder. Ohne auf die Bedeutung dieses (unsinnigen) Brauchs einzugehen, ist es trotzdem bezeichnend für die […]

Freitag, 29. März 2019

jeder Tag ein Tag der Gnade

Der Herr aber fügte täglich (zu der Versammlung) hinzu, die gerettet werden sollten.Apostelgeschichte 2 Vers 47 So war es in der Anfangszeit der Christen. Jeden Tag kamen Menschen zum Glauben an den Herrn Jesus Christus. Und das hat sich bis heute nicht geändert. Wie viele Tausend / Millionen Menschen mögen heute den Heiland gefunden haben? […]

Freitag, 29. März 2019

ganz schön „sportlich“

„Da eilte Abraham ins Zelt zu Sara und sprach: Nimm schnell drei Maß Feinmehl, knete und mache Kuchen! Und Abraham lief zu den Rindern und nahm ein Kalb, zart und gut, und gab es dem Knaben; und der beeilte sich, es zuzubereiten. Und er holte dicke und süße Milch und das Kalb, das er zubereitet […]

Donnerstag, 28. März 2019

Gut gebräunt!

Sommerurlaub – Für viele eine Zeit, die viel an der frischen Luft und in der Sonne verbracht wird. Gut gebräunt kommt man auf dem Urlaub heim und sieht richtig erholt aus. Doch nach ein paar Wochen im Alltag verblasst die Bräune und man sieht aus wie vor dem Sommerurlaub. Mose war auch „gut gebräunt“, als […]

Donnerstag, 28. März 2019

Keine Frucht zu sehen?

Es mag manchem Gläubigen schon einmal so gegangen sein: Man hat zu einem Evangelisationsvortrag eingeladen, jahrelang am Büchertisch gestanden, in vielen Gesprächen die Menschen davon zu überzeugen versucht, dass sie einen Heiland brauchen – und hat nur ganz wenig Frucht von dieser Arbeit gesehen. Dann dürfen wir uns über das Wort aus Jesaja 55 Vers […]

Dienstag, 26. März 2019

Reicht ein gutes Leben?

Und wie könnte ein Mensch gerecht sein vor Gott, und wie könnte rein sein ein von einer Frau Geborener? Siehe, sogar der Mond scheint nicht hell, und die Sterne sind nicht rein in seinen Augen: wieviel weniger der Mensch! (Hiob 25,4-6) Sie hatte ein gutes Leben geführt. Für ihre Kinder hatte sie treu gesorgt; und der Kontakt […]

Montag, 25. März 2019

Zumwinkel & wir

Der heutige Rücktritt von Klaus Zumwinkel (Deutsche Post) nach der Steueraffäre erinnert an die äußerst wichtige Verantwortung, die wir haben, wenn wir anderen predigen: „Ich zerschlage meinen Leib und führe ihn in Knechtschaft, damit ich nicht etwa, nachdem ich anderen gepredigt habe, selbst verwerflich werde“ (1. Korinther, Kapitel 9, Vers 27). Zumwinkel gehörte zu den […]