2019 Dezember - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Blog Archive für Dezember 2019


Archiv für Dezember 2019

Dienstag, 31. Dezember 2019

Das Herz in der Nähe Gottes?

„Das Verweilen des Herzens in der Nähe Gottes und die Gemeinschaft mit Ihm sind das einzige Mittel zu einem wahren Wachstum in der Erkenntnis Seiner Wege und der Segnungen, die Er Seinen Kindern mitteilt“ (John Nelson Darby). Kein Erforschen der Bibel allein, so wertvoll dies für sich gesehen auch ist, lässt uns zu Ihm hin […]

Montag, 30. Dezember 2019

Stiller Prediger

Noah wird schon mal als ein „stiller Prediger“ bezeichnet. Er bekam von Gott den Auftrag, ein riesiges Schiff zu bauen, obwohl weit und breit kein Gewässer war, worauf er damit hätte fahren können. Und er tat es. Warum? Weil er Gottes Worten glaubte und weil er Gott gehorsam war. Zwar wird er wohl viele Fragen […]

Sonntag, 29. Dezember 2019

Weisheit

„Kein Mensch kennt ihren Wert.“ „Gott versteht ihren Weg, und er kennt ihre Stätte.“ „Die Furcht des Herrn ist Weisheit, und vom Bösen weichen ist Verstand.“ Hiob 28 Verse 13, 23 und 28. Hiob war ein sehr weiser Mann. Durch Beobachtungen wußte er sehr viel über die Natur. Durch ein gottesfürchtiges Leben wußte er sehr […]

Samstag, 28. Dezember 2019

angezündet werden – brennen – anzünden

Zitat in einer Verkaufsschulung: „Ich freu mich, dass Sie jetzt für die Produkte brennen. Mein Wunsch ist, dass Sie dieses Feuer jetzt in Ihre Einheiten weitertragen und Ihre Mitarbeiter anzünden.“ Zur Zeit des Herrn Jesus gabe es auch zwei Menschen, die erst angezündet werden mußten (das hat der Herr Jesus selber übernommen), die brannten und […]

Freitag, 27. Dezember 2019

Glänzende Kinderaugen

Ein Polizeimotorrad von Playmobil hatte der Kleine schon, aber der Traum war, einmal auf einem richtigen Krad zu sitzen. Heute bot sich die Gelegenheit, einmal ganz nah an eins heranzukommen. Und da stieg der Polizist doch tatsächlich ab und ließ ihn aufsteigen. Sogar alle Schalter durfte er ausprobieren. Könnt ihr euch das Erstaunen darüber, wie […]

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Tot sein und doch leben

„Ich will leben, auch wenn ich tot bin“, sagte mal eine deutsche Tänzerin, Kabarettistin und Filmschauspielerin. Dabei ging es ihr natürlich darum, dass sie als Person und Artistin im Gespräch bleiben wollte. Es lag also an ihrer Aktivität im Leben, ob sie „bleibend“ sein würde. Das aber gilt für uns Menschen ganz grundsätzlich. Denn wir […]

Mittwoch, 25. Dezember 2019

Jugendmesse mit Papst

Während und auch nach den sogenannten Pastoralreisen von  Papst Benedikt XIV in Deutschland sind die Medien voll von Berichten über seinen Aufenthalt. Es ist erschütternd zu lesen, dass ein Papst seine Anhänger besucht, wie ein „Hirte“ seine „Herden“. „Der 84-Jährige winkt, lächelt, segnet, genießt das Bad in der Menge“ (Aus Spiegel Online) Zig Tausend Menschen […]

Dienstag, 24. Dezember 2019

Furcht

Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir; schaue nicht ängstlich umher, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich, ja, ich helfe dir, ja, ich stütze dich mit der Rechten meiner Gerechtigkeit. (Jesaja 41,10) Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. (2.Timotheus […]

Montag, 23. Dezember 2019

Alles Gute kommt von oben

„Jede gute Gabe und jedes vollkommene Geschenk kommt von oben herab.“ Jakobus 1 Vers 16  Jakobus meint in diesem Vers das Gute, das wir tun. Dafür ist allein Gott verantwortlich. Aber wir können den Vers auch anders anwenden. Alles Gute, das wir bekommen oder das uns begegnet, kommt von unserem himmlischen Vater. Ein Satz in […]

Sonntag, 22. Dezember 2019

Hauptsache, ins Ziel kommen

Bei einem Volkslauf wollte jeder ins Ziel kommen. Die Schnellsten liefen allen davon (und waren gespannt auf das Ergebnis), dann kam das Hauptfeld und zum Schluß die Langsamen. Eine Chance auf den Sieg hatten sie nicht, bei ihnen ging es nur darum, „ins Ziel zu kommen“. Für Paulus ging es auch darum, das Ziel zu […]