Der Autor ist Gott.

Der Autor entwarf einen Rettungsplan für dich, den Sünder.

Der Autor ließ dir diesen Plan in ein Buch schreiben, in einer Sprache, die du verstehst, weil er dir diese Sprache gegeben hat.

Der Autor hat diesen Plan durch seinen Sohn Jesus Christus umgesetzt.

Der Autor beschreibt in dem Buch seinen Sohn. Er ist der Anfang, das Ende und der Zentralpunkt seines Planes. Sein Sohn Jesus Christus hat sich geopfert am Kreuz auf Golgatha. Dort hat er aus Liebe zu dir die Strafe für deine Sünden getragen, damit du das ewige Leben erhalten kannst und nicht ewig verloren gehst.

Der Autor gab dir den Glauben, dass sein Buch die Wahrheit ist. Es ist die Wahrheit – Gottes Wort, die Bibel, deines Retters Buch!


Kann es anders sein, als dass deines Retters Buch dein persönlicher Bestseller ist? Eigentlich nicht, oder?