Egal,

– wie tief ein Gläubiger gefallen ist,
– wie sehr er den Herrn Jesus durch seine Sünde verunehrt hat,
– wie weit weg er vielleicht in der Welt war,
– wie zerbrochen er sich vor seinem Heiland führt,
– wie sehr er vielleicht andere verletzt hat,
– wie kaputt sein Leben auch sein mag,
– wie wenig Perspektiven er im Moment für sein weiteres Leben sieht,
– wie …
– wie … :

es gibt immer einen Weg zurück zum Vaterherzen Gottes und Gottes Gnade ist größer als jeder sündige Zustand. Wenn der Leser dieser Zeilen vielleicht jemand ist, auf den die obigen Zeilen zutreffen – warte nicht länger und komm zurück zu IHM! Er wird Dich mit offenen Armen empfangen! Denn Er wartet auf Dich.

Lukas 15 Vers 20:

Als er aber noch fern war, sah ihn sein Vater und wurde innerlich bewegt und lief hin und fiel ihm um seinen Hals…