Auf einer Bibelkonferenz hatten wir dieser Tage unter anderem den Vers vor uns: „Die Übrigen der Toten wurden nicht lebendig, bis die tausend Jahre vollendet waren“ (Offenbarung, Kapitel 20, Vers 5). Das Tragische: Diese Menschen werden in Ewigkeit nicht lebendig werden, nicht an der Auferstehung des Lebens teilhaben. Sie werden, wie es am Ende dieses Kapitels heißt, in den Feuersee geworfen. Sie werden verloren gehen – ewig in Pein und Qual.

Aber bis heute wird noch das Evangelium der Gnade verkündigt. Wer Jesus als Retter annehmen will, wird gerettet werden. Er wird an der Auferstehung des Lebens teilhaben. Willst Du nicht heute noch zu Jesus Christus kommen und Ihm Deine Sünden bekennen? Dann bist Du für die Ewigkeit gerettet.