Auf dem Wasser gehen - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Auf dem Wasser gehen


Mittwoch, 11. März 2009

Auf dem Wasser gehen

Wer einmal mit dem Herrn auf dem Wasser gegangen ist, der will nie mehr in einem Boot sitzen!

William Mac Donald

Bernhard Brockhaus

1 Kommentar to “Auf dem Wasser gehen”

  1. Peter Vogel schreibt:

    Lasst uns nicht auf unseren Glauben, nicht auf die Stürme um uns herum sehen, sondern auf Jesus, dann können wir auf den Wellen gehen. Corrie ten Boom

    Mag Wasser ruhig sein… einen ruhigen Schritt und Blick auf IHN ermöglichen… ER ist da! ER… das Ziel dieser Schritte…auf SEINEN Ruf hin… doch wenn dann Wellen da sind… wenn der Wind hörbar wird… bist DU Herr da, doch ich senke den Blick.

    Herr… ich darf mit DIR gehen… DU warst bislang stets da… DU trugest und trägst mich in Liebe und Erbarmen… selbst in den dunk´len Tälern meines Lebens hast DU mir das Licht gezeigt… doch ich sah und sehe vom schmalen Weg auf den breiten Weg…

    Ich blicke voll Beugung und Staunen hinein in das Meer seiner Gnad
    und lausche der Botschaft des Friedens, die Er mir verkündiget hat.

    . . . Sein Kreuz bedeckt meine Schuld, sein Blut macht hell mich und rein.
    . . . Mein Wille gehört meinem Gott; ich traue auf Jesum allein.

    Wie lang hab ich mühvoll gerungen, geseufzt unter Sünden und Schmerz!
    Doch als ich mich Ihm überlassen, da strömte sein Fried in mein Herz.

    . . . Sein Kreuz bedeckt meine Schuld, sein Blut macht hell mich und rein.
    . . . Mein Wille gehört meinem Gott; ich traue auf Jesum allein.

    Der Fürst meines Friedens ist nah; sein Antlitz ruht strahlend auf mir.
    O horch seiner Stimme; sie rufet: “Den Frieden verleihe Ich dir!

    . . . Sein Kreuz bedeckt meine Schuld, sein Blut macht hell mich und rein.
    . . . Mein Wille gehört meinem Gott; ich traue auf Jesum allein.

    Dora Rappard 1842 – 1923

    Herr… lass mich ob auf dem Erdboden oder auf dem Wasser die Kraft behalten auf DICH zu
    sehen… allein auf Dich.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.