Wer ist schuld? - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Wer ist schuld?


Montag, 9. März 2009

Wer ist schuld?

“Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf, sondern schaut, wer schadenersatzpflichtig ist”, sagte einmal der Satiriker und Journalist, Kurt Tucholsky (1890-1935).

Man kann darüber lächeln. Aber ist es nicht so, dass wir, wenn ein Problem auftritt, immer erst mal darauf schauen, wer schuld an meinem Vergehen, an meinem Fallen, an meinem Versagen ist? Es gibt immer “die anderen”, die verantwortlich sind. Genau dieses Beschäftigen mit den anderen führt dazu, dass wir nicht aufstehen und wieder auf die Beine kommen, sondern noch etlichei Extrarunden drehen. Denn dann muss der Geist Gottes uns mit uns selbst beschäftigen, damit wir unser Versagen, unsere Sünden einsehen, sie bekennen, und im Selbstgericht einen Neuanfang mit dem Herrn Jesus machen.

“So demütigt euch nun unter die mächtige Hand Gottes, damit er euch erhöhe zur rechten Zeit” (1. Petrus 5,6).

Manuel Seibel

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.