Mut machen - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Mut machen


Samstag, 31. Mai 2008

Mut machen

“Ich werde dich nicht versäumen und dich nicht verlassen.” Josua 1,5

“Denn der HERR, dein Gott, ist mit dir überall, wohin du gehst.” Josua 1,9

Josua stand am Anfang einer Aufgabe, die Gott ihm gegeben hatte. Um seinem Diener Mut zu machen, gab Gott ihm die Zusage, immer bei ihm zu sein und ihn nicht zu verlassen.

Menschen können uns enttäuschen, uns allein lassen – unser GOTT wird uns nie alleine lassen, geschwiege denn verlassen.

Das gibt uns Mut!

“Du bist bei mir, in der Einsamkeit der Nacht,
im Morgenrot, wenn der Tag erwacht.

Du bist bei mir, wenn das Weinen mich bedrängt,
wenn ein Wort mich tief gekränkt.

Du bist bei mir, wenn die Sehnsucht mich zerfrisst,
wenn Dein Kind so ferne von Dir ist.

Du bist bei mir, in dem Grauen meiner Not,
wenn mein Leben läuft aus Deinem Lot.

Du bist bei mir, in dem Chaos dieser Welt,
in der Traurigkeit die mich befällt.

Du bist bei mir, wie Dein Wort es mir verspricht,
in Deiner Treue die niemals zerbricht.

Du bleibst bei mir, und verlässt mich nicht,
aus Finsternis da machst Du Licht.

Du bleibst bei mir, und veränderst mich,
machst alles neu, mein Gott ich liebe Dich.”

(Gedicht, Autor: Manfred Reich, 2005)

Klaus Brinkmann

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.