Was können wir dir dafür bringen? - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Was können wir dir dafür bringen?


Sonntag, 11. Mai 2008

Was können wir dir dafür bringen?

Am Tag des Herrn, dem ersten Tag der Woche, gehen unsere Gedanken ganz besonders zu Dem, der sich selbst als Opfer gab, Gott zu einem duftenden Wohlgeruch. Nur in Ihm können wir Gott nahen, und nur Ihn können wir Gott bringen. Wir wollen, wie der Liederdichter es ausdrückt, von Jesus singen, wenn wir zusammen sind, um an des Herrn Tag an seinen Tod zu denken.

“Was können wir dir dafür bringen?
Gott, welchen Weihrauch nimmst du an?
Oh, lass uns dir von Jesu singen,
Er allein dich erfreuen kann.”

– Französischer Text: Dr. Henri Rossier (1835-1928) –

Anbetung sei unserem Gott und Vater für diese unausprechliche Gabe!

Bernhard Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.