Bei einer Bibelkonferenz wurden den jungen Leuten an Hand von zwei Stellen aus dem Alten Testament folgende Fragen gestellt:

– Gibt es in deinem Leben geistliche Wachstum?
(„dass unsere Söhne in ihrer Jugend seien gleich hochgezogenen Pflanzen“ Psalm 144,12 a)

– Was kann man in deinem Leben sehen von dem Herrn Jesus?
(„unsere Töchter gleich behauenen Ecksäulen nach der Bauart eines Palastes“ Psalm 144,12 b)

– Was kann man in deinem Leben hören von dem Herrn Jesus?
(„ich habe Propheten erweckt aus euren Söhnen“ Amos 2,11 a)

– Bist du bereit, dein Leben ganz dem Herrn Jesus zu weihen?
(„und Nasiräer aus euren Jünglingen“ Amos 2,11a)

Auch wenn ausdrücklich Jüngere angesprochen wurden (in den o.g. Versen geht es ja auch um junge Leute – Söhne in der Jugend, Töchter, Söhne, Jünglinge), sollten wir uns alle einmal diese Fragen stellen lassen und unsere ganz persönliche Antwort darauf geben.