Göttliche Liebe - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Göttliche Liebe


Sonntag, 30. März 2008

Göttliche Liebe

Wenn wir über göttliche Liebe nachdenken, dann denken wir in erster Linie an die Liebe zwischen Gott, dem Vater, und dem Sohn. Diese Beziehung ist für uns das vollkommene Maß göttlicher Liebe – und das zu recht. Da gab es nichts, was diese Liebe trübte. Wenn wir in Sprüche 8 lesen, dass der Sohn Schoßkind bei ihm war, “Tag für Tag seine Wonne, vor ihm sich ergötzend allezeit”, dann ahnen wir etwas von dieser innigen und ungetrübten Liebe, die zwischen dem Vater und dem Sohn besteht.

Doch wenn wir dann die Worte des Herrn Jesus lesen:

“So wie der Vater mich geliebt hat, habe auch ich euch geliebt.” (Johannes 15,9)

…dann sind wir überwältigt! Der Herr liebt uns absolut nicht liebenswürdigen Menschen mit eben genau dieser vollkommenen, göttlichen Liebe!

Sind wir uns dessen zu jeder Zeit bewusst?

Lieben wir ihn auch, weil Er uns zuerst geliebt hat?

Und lieben wir unsere Mitgeschwister, weil Er auch sie liebt?

Bernhard Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.