Viel zu tun! - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Viel zu tun!


Sonntag, 23. März 2008

Viel zu tun!

“Heute habe ich viel zu tun, deswegen muss ich viel beten.”

(Martin Luther)

Bernhard Brockhaus

2 Kommentare to “Viel zu tun!”

  1. Peter Vogel schreibt:

    Darum ist’s gut, dass man am frühen Morgen das Gebet das erste und am Abend das letzte Werk sein lässt.
    Martin Luther

    Früh… auch nachts… und wenn man aus dem Fenster schaut… es dämmer und die ersten gefiederten Freunde melden sich… zunächst zart und leise… dann aber triumphierend über die Nacht… den Tag begrüßend…

    wie schön ist es dann zu beten… es mag nur kurz sein… doch den noch so frühen Tag im Zwiegespräche zu beginnen… ich denke es ist dennoch wie ein Schwergewicht… denn nichts ist davor außer dem Schlaf….

    Psalmen 63, 1 Ein Psalm von David, als er in der Wüste Juda war.Gott, du bist mein Gott!(EL) Frühe suche ich dich. Es dürstet nach dir meine Seele, nach dir schmachtet mein Fleisch in einem dürren und lechzenden Lande ohne Wasser,

    mir scheint es manchmal wie eine erster Anlauf in den neuen Tag… wie ein warmlaufen eines Motors… warum auch nicht? Das soll doch schonend sein…

    Jeden Tag sollte man mit Bibellese und Gebet anfangen, denn: Entweder wird die Sünde dich von der Bibel abhalten, oder die Bibel wird dich von der Sünde abhalten.
    John Bunyan

    Mögen nun Lasten, Sorgen und Nöte da sein und/oder hinzu kommen… der Anfang mit IHM ist getan…

    Frühe… als erstes…

    Danke Herr das Du immer da bist… 24 Stunden…

  2. rudolf33a schreibt:

    Unser Leben sei ein Gebet –
    Ich möchte mich kurz vorstellen
    Ich bin Rudolf aus dem Burgenland –
    Liebe Grüße …

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.