Rede, Herr! - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Rede, Herr!


Dienstag, 12. Februar 2008

Rede, Herr!

“Rede, Herr, denn dein Knecht hört.” (1. Samuel 3,9)

Ist das Deine und meine Haltung, wenn wir Weisung von dem Herrn erbitten? Von unserer Natur aus haben wir diese Haltung nicht. Neben der Bedingung, dass wir wirklich von Herzen des Herrn Weisung empfangen wollen, müssen wir diese Haltung und auch das Hinhören lernen, wie auch Samuel es lernen musste.

Und so wie Eli dem kleinen Samuel diese Haltung “beigebracht” hat, sollen und dürfen auch wir es denen “beibringen”, die uns anbefohlen sind, seien es unsere eigenen Kinder oder andere Personen, die jung im Glauben sind. Doch bedenken wir, dass wir es nur weitergeben können, wenn wir selbst bereitwillig hinhören und sagen: “Rede, denn dein Knecht hört.”

Bernhard Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.