gehen, suchen, nachgehen – Allen? - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

gehen, suchen, nachgehen – Allen?


Mittwoch, 24. Oktober 2007

gehen, suchen, nachgehen – Allen?

“… da haßten sie (seine Brüder) ihn (Joseph) und vermochten nicht, ihn zu grüßen.”

“… und sie haßten ihn noch mehr.”

“Weiden nicht deine Brüder zu Sichem? Komm, daß ich dich zu ihnen sende! Und er sprach zu ihm: Hier bin ich.”

“Gehe doch hin, sieh nach dem Wohlergehen deiner Brüder”

“Ich suche meine Brüder;”

“Da ging Joseph seinen Brüdern nach und fand sie zu Dothan.” 1. Mose 37

Wir werden in der Regel nicht von unseren (Glaubens)Brüdern gehasst. Aber manchmal gibt es schon Widerstand, zumindest sind uns nicht alle gleich sympatisch.

– Liegt uns das Wohl unserer Brüder -egal, wie sie uns gegenüber treten- am Herzen?

– Geben wir schnell auf? So nach dem Motto: Ich wollte ja, aber es hat nicht funktioniert.

– Investieren wir auch mal etwas Energie und gehen unseren Geschwistern nach?

Joseph ist uns da ein Vorbild, dem wir nacheifern dürfen!

Klaus Brinkmann

1 Kommentar to “gehen, suchen, nachgehen – Allen?”

  1. Peter Vogel schreibt:

    1. Johannes 1 V 7 Wenn wir aber in dem Lichte wandeln, wie er in dem Lichte ist, so haben wir Gemeinschaft miteinander, und das Blut Jesu Christi, seines Sohnes, reinigt uns von aller Sünde.

    Ja… wenn ich das schaffen könnte. Im Licht wandeln… in dem Licht wie ER ist. Dann werde ich Gemeinschaft pflegen… dann sehe ich meine Geschwister im richtigen Licht.

    Kolosser 4 V 12 Ziehet nun an, als Auserwählte Gottes, als Heilige und Geliebte: herzliches Erbarmen, Güte, Demut, Milde, Langmut, 13 einander ertragend und euch gegenseitig vergebend, wenn einer Klage hat wider den anderen; wie auch der Christus euch vergeben hat, also auch ihr. 14 Zu diesem allen aber ziehet die Liebe an, welche das Band der Vollkommenheit ist.

    Ich muß es mir schenken lassen… mich dazu rufen lassen.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.