Traenen - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Traenen


Freitag, 20. Juli 2007

Traenen

Der Herr Jesus sieht, wenn wir weinen: “Ich habe dein Gebet gehoert, ich habe deine Traenen gesehen” 2. Koenige 20,5

Keine Traene bleibt bei ihm unregistriert: “Lege in deinen Schlauch meine Traenen; sind sie nicht in deinem Buch?” Psalm 56,9

Der Herr Jesus hat Mitgefuehl mit uns, wenn wir weinen: “Jesus vergoss Traenen.” Johannes 11,35

Die Zeit der Traenen geht vorueber: “Die mit Traenen saeen, werden mit Jubel ernten. Er geht hin unter Weinen …; er kommt heim mit Jubel… ” Psalm 126,5 und 6

Gut, dass wir so einen Troester haben.

Klaus Brinkmann

1 Kommentar to “Traenen”

  1. P. Vogel (anonym) schreibt:

    Was wird das sein… wie nahezu unbeschreiblich aus heutiger Sicht… wenn Gottes Wort es uns nicht aufzeigen würde.

    “Wenn der Erde Leid, Arbeit und Pein,
    ich in die goldenen Gassen zieh´ ein,
    wird nur das Schau´n meines Heilands allein
    Grund meiner Freunde und Anbetung sein.
    Das wir allein Herrlichkeit sein,
    wenn frei von Weh ich Sein Angesicht seh´!”

    Wir gehen mit so viel Schwachheit diesem herrlichen Ziel entgegen… und selbst das alles wird vergessen sein… das was mich rechtens betrübt bis zu den Tränen… das wird ER abwischen…

    Jesaja 25 V 8 Den Tod verschlingt er auf ewig; und der Herr, Jehova, wird die Tränen abwischen von jedem Angesicht, und die Schmach seines Volkes wird er hinwegtun von der ganzen Erde. Denn Jehova hat geredet.

    Offbg. 21 3 Und ich hörte eine laute Stimme aus dem Himmel sagen: Siehe, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein, und Gott selbst wird bei ihnen sein, ihr Gott. 4 Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen. 5 Und der auf dem Throne saß sprach: Siehe, ich mache alles neu.

    Welch eine Liebe umgibt uns doch schon hier… bis hin zu IHM in der Herrlichkeit.

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.