Bruderstreit - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Bruderstreit


Donnerstag, 28. Juni 2007

Bruderstreit

Heute gab es einen interessanten Kommentar zu einem Streit im Tennisbund. Die beste Spielerin darf nicht spielen, weil ein alter Streit nicht bereinigt wird. Keiner geht auf den anderen zu, obwohl beide wissen, dass der Streit zu Lasten beider Seiten geht. Dazu heißt es u.a.: “Vielleicht hat irgendjemand im DTB ja Kinder und schaut mal im Bücherschrank nach. Denn so verschwinden die Streithammel auf der Schulter nie, das weiß jedes Kind.”

Ob es unter Christen nicht auch oft Streit gibt, der längst hätte bereinigt werden können, wenn wir uns nicht wie Kinder benähmen – oder sogar schlimmer als diese? Einen Schritt auf den anderen zuzugehen ist keine Schwäche, sondern einsichtig, wichtig, richtig und letztlich Stärke.

“Siehe, wie gut und wie lieblich ist es, wenn Brüder einträchtig beieinander wohnen!” (Psalm 133, Vers 1).

Manuel Seibel

1 Kommentar to “Bruderstreit”

  1. FR (anonym) schreibt:

    ohne wenn und aber. Nur was hat das mit Bibel zu tun? Diese Erkenntnis muss uns nicht die Bibel offerieren um danach zu leben, dass sollte uns der gesunde Menschenverstand sagen und tut es auch 😉

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.