Akazienholz – überzogen mit reinem Gold - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Akazienholz – überzogen mit reinem Gold


Montag, 9. Oktober 2006

Akazienholz – überzogen mit reinem Gold

Gestern hörte ich von einem Bruder einen Vortrag über die Stiftshütte und deren Geräte. Wir sahen, mit welch einer Weisheit Gott diese Stiftshütte angeordnet hat. Der aufmerksame Leser wird in fast jedem Detail Vorbilder entdecken, die auf den Herrn Jesus selbst oder auf das hinweisen, was in dem Herr Jesus erfüllt werden sollte.

So spricht das bei vielen Geräten verwendete Akazienholz davon, dass der Herr Jesus wahrer Mensch war hier auf der Erde. Aber die Geräte waren mit Gold überzogen, ein Bild Seiner vollkommenen Gerechtigkeit. Diese Gerechtigkeit war es, die Ihn Sein ganzes Leben hindurch kennzeichnete.

In diesen Geräten aus Akazienholz, die überzogen waren mit reinem Gold, erkennen wir das große, für uns unergründliche Wunder, dass der Herr Jesus wahrer Mensch war und immer Gott blieb!

Schon ein oberflächliches “Kratzen” an der Oberfläche dieser Beschreibung der Stiftshütte und der Geräte bringt soviele Schönheiten der Person des Herrn Jesus ans Licht, dass ich jeden Leser dazu anspornen möchte, tiefer zu graben.

Mit Hilfe der Offenbarungen, die Gott uns im NT gibt, dürfen wir viel mehr verstehen und in diesen Anweisungen erkennen, als der Israelit es damals vermochte. Wir kennen den Ratschluss Gottes und können schon in diesen Anordnungen die Grundzüge des Ratschlusses Gottes entdecken.

Wir wollen den Herrn bitten, dass Er uns mehr Verlangen danach schenkt, in der Schrift nach Ihm zu forschen! Er möchte gerne, dass wir Ihn mehr und mehr erkennen und in Sein Bild umgestaltet werden. Ist das auch unser Wunsch?

Bernhard Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.