Liebe wartet - Bibel-Blog
Ein Glaubensimpuls für jeden Tag

Liebe wartet


Montag, 27. Juli 2009

Liebe wartet

“Alles, was zu besitzen sich lohnt, lohnt auch, daß man darauf wartet”, sagte einmal erstaunlicherweise Marilyn Monroe (1926-1962), die US-amerikanische Filmschauspielerin. Sie selbst hat das wohl oft nicht bedacht. Gerade in der heutigen Zeit besteht die Gefahr, dass junge Menschen – auch Christen – zum Beispiel eine mögliche Partnerin/einen möglichen Partner sofort besitzen wollen. Gott möchte aber, dass junge Menschen (und auch ältere) warten, bis sie geheiratet haben.

Intimes Zusammensein – der “Besitz” eines Partners – ist etwas so Wertvolles, dass es sich lohnt, darauf zu warten bis zur Ehe. Denn es geht nicht um Konsum, sondern um Liebe. Es geht nicht um Begierde, sondern um Hingabe. Und es geht darum, Gott gehorsam zu sein: “Wenn sie sich nicht enthalten können, so lasst sie heiraten” – das ist nicht gerade das höchste Motiv zur Ehe, aber besser, als zu sündigen. Liebe wartet, bis Gott die Türen öffnet.

Manuel Seibel

Bernhard Brockhaus

Schreibe einen Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.